Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68200

Rangerwanderung zum Tag der Regionen 2008 am 6.10.2008 ab Drei-Annen-Hohne im Nationalpark Harz

(lifePR) (Wernigerode, ) Mit einer Rangerwanderung beteiligt sich der Nationalpark Harz am Tag der Regionen 2008. Start ist am kommenden Montag, den 6.10.2008 um 10.15 Uhr ab Nationalparkhaus Drei-Annen-Hohne halbwegs zwischen Wernigerode und Schierke auf dem dortigen Großparkplatz, die Dauer beträgt ca. 3 - 4 Stunden.

Das Motto der Wanderung ist "Mit dem Ranger über zu Mooren, Klippen und Bächen - die Sagenumwobene Bergwildnis des Hochharzes kennenlernen". Zu Beginn der Führung wird das historische Forsthaus Hohne-Hof besichtigt.

Hier entsteht in den nächsten Jahren ein Naturerlebniszentrum des Nationalparks Harz. Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Wir freuen uns auf ihr Kommen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen zum Tag der Regionen und den anderen Angeboten im Harz und darüber hinaus an diesem Tag: www.tag-der-regionen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

33 Orte, vier Zentren, eine Region - das Weserbergland

, Reisen & Urlaub, Weserbergland Tourismus e.V.

Kompakt und übersichtlich sehen, welche Orte zum Weserbergland gehören und was es dort zu sehen und zu erleben gibt - all diese Informationen...

Neue Imagebroschüre „Görlitz – eine Stadt mit tausend Geheimnissen“

, Reisen & Urlaub, Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH

Mit spannenden Geschichten, kleinen Geheimnissen, unerwarteten Aspekten und vielen beeindruckenden Bildern präsentiert sich die Neißestadt in...

Romantik mit 2 PS: Im Pferdeschlitten durch die Wildschönau

, Reisen & Urlaub, Tourismusverband Wildschönau

Beim Lehenbauern in Thierbach steigt die Chefin persönlich auf den Kutschbock und sucht die beste Strecke durch die Idylle aus: Wenn in der schönsten...

Disclaimer