Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131487

Bruchsals lange Winternacht - Schlemmen - Shoppen - Party

(lifePR) (Bruchsal, ) Eine Kaufnacht und gleichzeitig eine neue Auflage der nach-kult-tour wird es erneut am Freitag, den 27. November 2009 geben. Das Büro für Stadtmarketing unterstützt tatkräftig die Aktion, um Synergie-Effekte zu erzielen und beide Veranstaltungen wieder einmal zu einem Publikumsmagnet zu machen.

Nach einem erfolgreichem Auftakt der Veranstaltung im Sommer sind sich Peter Wolff, der Erste Vorsitzendende der Werbegemeinschaft, als Sprecher der Einzelhändler, und Lutz Leichsenring, dem Geschäftsführer der "nachtausgabe" GmbH und Organisator der nacht-kult-tour, weiterhin einig frei nach dem Motto: "Gemeinsam können wir 'was bewegen!"

Die beiden Veranstaltungen wachsen immer mehr zusammen. So wird zur Veranstaltung wieder ein Bus-Transfer in der Innenstadt und in die umliegenden Gemeinden und Stadtteile geboten, gegen Vorlage eines Tickets, dass im Tourist Center, im Einzelhandel und der Gastronomie für 3 Euro im Vorverkauf und für 5 Euro an der Abendkasse, zu erwerben ist. Zudem wird zu jedem Ticket ein Couponheft ausgegeben, welches 30 attraktive Angebote des Einzelhandels und der Gastronomie enthält. So erhält man beispielsweise beim Modegeschäft "NAOMI" auf Markenware 30% Rabatt, sowie beim "Betten Mangei" 20% und bei "Number One" einen 10 Euro Einkaufsgutschein bei Vorlage des Coupons.

Zahlreiche Gastronomie-Betriebe werden bereits ab 18 Uhr kulinarische Besonderheiten anbieten. Gestärkt können Bruchsals Besucherinnen und Besucher dann bis mindestens 22 Uhr in zahlreichen Geschäften in der Innenstadt einkaufen. Danach geht die Party los! In den teilnehmenden Bars, Kneipen und Cafés werden unterschiedliche Musikrichtungen geboten - von der Rock-Band bis zum Schlager-DJ, so dass sich alle Altersgruppen wohl fühlen können. DJ Holger legt Party-Sounds im Barrocco auf, während der Musiker Dejan Perica im Pavillon seine Songs zum Besten gibt. Der Dub Club hat die Crew "Manual3000" mit einer 80s und 90s Party im Angebot. Ebenso im Lieblingsladen, wo DJ LuckyLuke mit All-time-Classics an den Plattentellern steht. Im Berfried tritt die Sängerin und Entertainerin "Raffaela" live auf die Bühne. In der Fabrik werden sich die Fans des Alternative Rock und 90s Musik wohlfühlen.

Bis 23 Uhr ist Außenbewirtung zugelassen, danach wird das Feiern in das Innere der Restaurants und Kneipen verlagert.

Ein weiteres Highlight für die Veranstaltung: Die Wanderband "Speedy Gonzales" zieht vom Marktplatz über den Schönbornplatz an den Friedrichsplatz und performt Live in der Bruchsaler Innenstadt.

Ohne gültiges Ticket ist sowohl die Nutzung der Sonderaktionen, als auch der Eintritt zu den Sonderveranstaltungen in den Gastronomiebetrieben nicht möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer