Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 344068

Hessens Wirtschaftsminister Rentsch (FDP) wirft eigener Bundesregierung beim Thema Energiepreise vor, dass sie "nicht die Kraft hat, aus dem Wahnsinn schneller auszusteigen"

(lifePR) (Berlin, ) Der Benzinpreis steigt und steigt und erreicht ständig neue Rekordstände. Zu Forderungen, die schwarz-gelbe Regierung müsse sich in die Energiepreisgestaltung einmischen, sagte Hessens Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) in der N24-Sendung "Studio Friedman" heute (Donnerstag): "Wissen Sie, was ich meiner Regierung vorwerfe? Dass sie nicht die Kraft hat, aus dem Wahnsinn schneller auszusteigen. Das werfe ich dieser Regierung vor. Wenn wir nicht die Kraft haben, jetzt einen Systemwechsel herbeizuführen, wird der Schaden noch viel schlimmer sein als er je bei der Steinkohle war."

Desweiteren hält Rentsch es für denkbar, die Steuern auf dem Spritpreis zumindest vorübergehend zu senken - wenn auch nur als letztem Ausweg. Rentsch: "Wenn das so weiter drastisch steigt, was ich nicht für ausgeschlossen halte, aufgrund der Situation auf der Welt, was die Nachfrage nach Öl angeht, wäre das eine Variante, die ich nicht für ausgeschlossen halte. Wenn wir mit einem anderen Modell nicht weiterkommen, würde ich das bejahen. Ich setze trotzdem auf unser Modell, das wir zur Zeit eingebracht haben."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer