Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132759

Dieter Kronzucker präsentiert: "Menschen & Mythen" - Thema: "Mythos Glas"

Am Freitag, 01. Januar 2010, um 19:05 Uhr, auf N24

(lifePR) (Berlin, ) Am Freitag, den 01. Januar 2010, um 19.05 Uhr startet N24 mit einer neuen Folge der Reihe "Menschen & Mythen" ins neue Jahr. Diesmal geht Dieter Kronzucker dem "Mythos Glas" nach: Wie entstehen edle Gläser für den exquisiten Weingenuss? Warum hat sich beim traditionellen Handwerk des Glasbläsers über Jahrhunderte hinweg kaum etwas verändert? Wie widerstandsfähig ist Sicherheitsglas tatsächlich? Mit Axt, Hammer und Spitzhacke wird der ultimative Test gemacht.

Außerdem begleiten die Zuschauer Dieter Kronzucker nach Venedig - wo das wohl bekannteste Glas der Welt, das "Murano Glas", geformt wird. Den gut bezahlten Glasbläsern war es früher unter Androhung der Todesstrafe verboten, das Geheimnis der Glasherstellung weiterzugeben. Deshalb verlegte man die Produktion auf die Insel Murano, die Arbeiter lebten dort wie Gefangene...

"Menschen & Mythen" - Thema: "Mythos Glas", am Freitag, 01. Januar 2010, 19.05 Uhr, auf N24

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

"Lean & Green"-Gewinner gekürt

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effizienz, Kostenvorteile und eine schlanke Produktion: Am 5. Dezember kürten die Beratungsunternehmen Growtth Consulting Europe und Quadriga...

Maria verteidigt ihr Glück – jetzt auch gedruckt - E-Book von Peter Ahnefeld bei EDITION digital nun auch als Buch

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Mit dieser Neuerscheinung bereitet die EDITION digital aus Godern bei Schwerin sowohl Lesern als auch Autor Peter Ahnefeld gleichermaßen ein...

Disclaimer