Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62089

n-tv und der wissenmedia Verlag verschenken 300 „n-tv Atlanten“ an Kölner Schulen und Bibliotheken

Startschuss der Verteilungsaktion mit Oberbürgermeister Fritz Schramma heute am Kölner Hansa-Gymnasium

(lifePR) (Köln, ) Der Kölner Nachrichtensender n-tv und das Bertelsmann Lexikon Institut im wissenmedia Verlag verschenken 300 Exemplare des "n-tv Atlas" an Kölner Schulen und Bibliotheken.

Unter der Schirmherrschaft von Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma wird heute Mittag am Kölner Hansa-Gymnasium der Startschuss für die Verteilungsaktion fallen.

Der "n-tv Atlas" ist eine Koproduktion des Nachrichtensenders n-tv mit Unterstützung von RTL Enterprises und der arvato-Tochter wissenmedia Verlag. Er zeigt "die Welt hinter den Nachrichten" und verbindet dazu klassische Kartografie mit Hintergrundwissen zur aktuellen Nachrichtenberichterstattung. Warum ist das Kosovo nach wie vor ein Konfliktherd? Welche Rolle spielt Europa als Teil der NATO? Diese und zahlreiche andere Fragen hilft der "n-tv Atlas" zu beantworten. Zusätzlich berichten sieben renommierte n-tv-Korrespondenten, u.a. Christian Wilp und Udo Gümpel exklusiv über "ihre" Regionen.

n-tv-Geschäftsführer Hans Demmel und Detlef Wienecke-Janz vom wissenmedia Verlag werden Horst Kahl, dem Schulleiter des Hansa-Gymnasiums und Oberbürgermeister Schramma heute symbolisch die ersten Atlanten übergeben.

In der anschließenden Pressekonferenz werden Pressevertreter und Schüler des Hansa-Gymnasiums die Gelegenheit haben, Hans Demmel, Detlef Wienecke-Janz und den langjährigen n-tv-Reporter Carsten Lueb zum Atlas-Projekt sowie zu den Themen Nachrichtenfernsehen und Korrespondentenalltag zu befragen.

n-tv-Geschäftsführer Hans Demmel: "Der 'n-tv Atlas' ist Weltatlas und politisches Sachbuch in Einem. Die Welt hinter den Nachrichten wird dem Leser auf anschauliche Art und Weise näher gebracht - eine fundierte und attraktive Aufbereitung des internationalen politischen Geschehens. Wir freuen uns, Kölner Schulen und Bibliotheken dieses Buch zur Verfügung stellen zu können und sind davon überzeugt, dass es zu einem viel genutzten Nachschlagewerk wird."

Detlef Wienecke-Janz, Verlagsleiter wissenmedia Verlag: "Der 'n-tv Atlas' ist in unserer von einem ständigen Informationswettlauf geprägten Zeit ein notwendiger Halte- und Orientierungspunkt im Strom der Nachrichten. Bei aller Aktualität bewahrt der 'n-tv Atlas' die Ruhe für das Detail, sichert die Konzentration auf nachhaltiges Wissen und hilft bei der übergreifenden Orientierung. Daher stellt er ein zuverlässiges Ergänzungsmedium für Schüler, Studenten und politisch Interessierte dar."

Weitere Infos zum "n-tv Atlas" unter: www.wissenmedia.de/n-tv-Atlas

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Das SEA LIFE Konstanz sucht wieder „Junge Umweltschützer“!

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Die erste Gruppe der „ Jungen Umweltschützer“ im SEA LIFE Konstanz kann auf ein Jahr voller toller Projekte zurück schauen. Auf dem Programm...

Disclaimer