Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546849

Ohne Frauen läuft hier nichts ...

3. ADLER Werbegeschenke Frauenlauf SaarLorLux am 11. September 2015 in Saarlouis

(lifePR) (Saarlouis, ) Am Straßenrand stehen die Ehemänner, Freunde oder die Familie, um anzufeuern. Und in der Innenstadt feiern Café-Besucher genauso wie Passanten die vorbeirauschenden Sportlerinnen. Diese Szenerie wird sich am 11. September 2015 wieder in Saarlouis abspielen. Dann, wenn der ADLER Werbegeschenke Frauenlauf SaarLorLux in seine dritte Auflage geht. Im Vorjahr gingen 1.253 Läuferinnen an den Start - das war im Vergleich zur Premieren-Veranstaltung ein Plus von 167 Teilnehmerinnen. "Das bestärkt uns, dass wir mit dieser speziell für Frauen konzipierten Veranstaltung den richtigen Weg eingeschlagen haben", sagt Ralf Niedermeier, der Geschäftsführer der ausrichtenden Agentur n plus sport GmbH. Wie schon beim letzten Mal erfolgt der Startschuss um 18 Uhr auf dem Hohenzollernring in Höhe des Kleinen Marktes. Von hier beginnt dann die sieben Kilometer lange Runde, die inmitten des "Inneren Rings" von Saarlouis verläuft und auch über die idyllischen Wege des Saaraltarms führt. "Laufen, Lachen und Lebensfreude - so könnte man den Frauenlauf mit drei Wörtern beschreiben. Es ist eine farbenfrohe und fröhliche Veranstaltung, die jedes Jahr einen größeren Zuspruch erhält. Und so freue ich mich auch jetzt wieder, viele sportliche Frauen in Saarlouis willkommen zu heißen. In einer Stadt, in der dieses Lauf-Spektakel eine perfekte Heimat gefunden hat", sagt die Saarlouiser Bürgermeisterin Marion Jost.

Gemäß dem Motto "Laufen, wie es uns gefällt" haben die Frauen wieder die freie Auswahl: Man kann mit oder ohne Zeitmesschip loslegen. Ob Running-Queen, Gelegenheitsjoggerin oder Walkerin - hier findet jede Teilnehmerin ihre Nische, um in ihrem Wohlfühltempo zu bleiben. So kann gelaufen, gewalkt oder die Nordic-Walking-Stöcke benutzt werden. Die zwei Wertungsklassen gehen einmal bis 39 Jahre und dann ab 40 Jahre. Zudem gibt es noch einzelne Klassements, wie etwa das schnellste Zweier-Team. In der Kategorie der besten Familienleistung gewinnt das flotteste Duo, das sich bespielweise aus Oma und Enkelin, Mutter und Tochter, Tante und Nichte oder aus Schwestern zusammensetzt. Doch auch die von der eher gemütlichen Fraktion können nachher bei der Siegerehrung auf der Bühne stehen. So wird auch die größte teilnehmende Gruppe geehrt.

"Ich war beim Frauenlauf schon zweimal am Start. Und ich kann bestätigen: Es herrscht hier eine ganz besondere Atmosphäre - alles ist sehr positiv und entspannt. Wir sind sehr glücklich darüber, Namensgeber einer solchen Veranstaltung zu sein. Deshalb haben wir auch unseren Sponsoren-Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert, denn der Frauenlauf passt hervorragend zu uns", macht Isabell Neveux deutlich. Und die Marketingleiterin von ADLER Werbegeschenke nimmt hier unter anderem Bezug auf den hohen Frauenanteil von über 70 Prozent innerhalb der Belegschaft des Unternehmens in seiner Europazentrale in Saarbrücken.

Zur Idee des ADLER Werbegeschenke Frauenlaufs gehört aber nicht nur, gemeinsam Sport zu treiben. Teil des Konzeptes ist auch, einen wunderschönen Abend mit der Familie, den Freundinnen oder den Arbeitskolleginnen zu verbringen. Hierfür wurde vor und nach dem Lauf ein auf diese Veranstaltung zugeschnittenes Rahmenprogramm gestrickt. Das beginnt vor dem Start mit einem gemeinsamen Warm-up. Daneben stehen allerlei Catering-Stände bereit und verschiedene Mitmach-Angebote können genutzt werden. Bei der großen After-Run-Party wird zudem das Tanzbein zur Live-Musik der Band "Undercover" geschwungen. Und wenn sie auch nicht mitlaufen dürfen, Männer sind durchaus erwünscht. Während die Frauen auf der Strecke sind, können sie sich bequem in der sogenannten "Männer-Wartezone" vergnügen. Damit Mutti sorgenfrei Sport treiben kann, ist vor Ort auch wieder für eine Kinderbetreuung gesorgt.

Die Erfolgsstory des Frauenlaufes hat noch einen weiteren positiven Effekt: Je mehr Starterinnen es sind, umso größer ist nachher der Spendentopf. Denn von jeder Anmeldegebühr geht wieder ein Euro an eine gute Sache. "Zudem ist es möglich, einen zusätzlichen Geldbetrag zu stiften. Diese Charity-Läuferinnen gehen dann mit einer gesonderten Startnummer auf die Strecke", informiert Niedermeier. Das gesamte Spendengeld wird an den Zonta Club Saarlouis e.V. und den LAC Saarlouis übergeben, die es für verschiedene karitative Hilfsprojekte verwenden. Die Anmeldungen für den Lauf sind schon in vollem Gange. Und hier gibt es verschiedene preisliche Staffelungen: Sie richten sich zum einen nach dem Anmelde-Zeitpunkt und zum anderen ist entscheidend, ob die Stoppuhr mitlaufen soll oder nicht. Wer sich noch in diesem Monat anmeldet, bezahlt eine Startgebühr von 13 Euro ohne und 15 Euro mit Zeitmesschip. Zwischen dem 1. und 29. August kostet es 16 Euro ohne und 18 Euro mit Zeitnahme. Danach ist die Unterteilung 18 Euro und 20 Euro. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag sowie am 8. September jeweils von 14 bis 18 Uhr auf dem Kleinen Markt möglich. Hier können dann auch die Startunterlagen abgeholt werden. In den Anmeldegebühren sind ein hochwertiges Funktions-Shirt, ein Überraschungspaket mit Gutscheinen und Produktproben, die Strecken- und Zielverpflegung sowie der Massageservice enthalten.

Weitere Infos unter: www.frauenlauf-saarlorlux.de oder auf der Facebook-Fanpage.

Der 3. ADLER Werbegeschenke Frauenlauf SaarLorLux wird unterstützt von: ADLER Werbegeschenke, Kreisstadt Saarlouis, SR 1, Wochenspiegel, MINI Saarlouis, Kreissparkasse Saarlouis, LBS Bausparkasse Saar, Karlsberg Gründel's alkoholfrei, Knappschaft - die Krankenkasse, KVS, Sparverein Saarland, Nutrilite, Sparks Fitness Resort und LAC Saarlouis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

Disclaimer