Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136347

N-ERGIE Mitarbeiter sammelten für Kinder

"Kinderschicksale in Mittelfranken e.V." und "Hinein in den Sportverein" erhielten Spende / Spendenaktion des Betriebsrats

(lifePR) (Nürnberg, ) "Mitarbeiter der N-ERGIE helfen Menschen in ihrer Nähe" - mit dieser Idee startete die Spendenaktion "1 Euro oder mehr" des Betriebsrats der N-ERGIE Aktiengesellschaft im September 2009. Bis Anfang Dezember sammelten die Mitarbeiter insgesamt 1.370 Euro, die vom Vorstand des regionalen Energieversorgers verdoppelt wurden.

Zu zwei gleichen Teilen - also jeweils 1.370 Euro - gingen die Spenden an den Verein "Kinderschicksale in Mittelfranken e.V." und an die Aktion "Hinein in den Sportverein".

Der gemeinnützige Verein "Kinderschicksale in Mittelfranken e.V." aus Weißenburg setzt sich für schwerkranke und -behinderte Kinder ein. Er kümmert sich um die Finanzierung von Therapien, die von den Krankenkassen nicht getragen werden.

Mit der Aktion "Hinein in den Sportverein" bietet die Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V., dem Sportkreis Nürnberg und der Sportjugend Nürnberg Kindern aus sozialschwachen Familien die Möglichkeit, Mitglied in einem Sportverein zu werden.

Der Betriebsrat der N-ERGIE ist mit dem Ergebnis der Spendenaktion zufrieden und plant auch für das kommende Jahr, für Menschen zu sammeln, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mit der Spendenaktion "1 Euro oder mehr" bewiesen die N-ERGIE Mitarbeiter gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen in Nürnberg und der Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Disclaimer