Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152255

Ausstellungsrundgang mit Marli Hoppe-Ritter am Samstag, 20. März 2010, 15 Uhr

(lifePR) (Waldenbuch, ) Das MUSEUM RITTER lädt herzlich ein zum beliebten Ausstellungsrundgang mit Marli Hoppe-Ritter. Die Sammlerin führt am Samstag, 20. März 2010 um 15.00 Uhr gemeinsam mit der Kuratorin Dr. Barbara Willert durch die aktuelle Ausstellung "Hommage an das Quadrat - Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter, 1915 bis 2009". Die Ausstellung endet am 11. April 2010.

Warum sammelt Marli Hoppe-Ritter geometrisch-abstrakte Kunst? Und wie wählt sie die Werke für Ihre Ausstellungen aus? Antworten auf diese Fragen gibt die Sammlerin und Museumsgründerin am Samstag, 20. März 2010 um 15 Uhr beim Ausstellungsrundgang.

Gemeinsam mit der Kuratorin Dr. Barbara Willert führt sie durch die aktuelle Ausstellung "Hommage an das Quadrat". Die aktuelle Präsentation zeigt Malerei, Papierarbeiten, Plastiken und Objekte der konstruktiv-konkreten Kunst von deren Anfängen bis heute gibt einen repräsentativen Überblick über die Sammlung.

Die Teilnahme am Rundgang mit Marli Hoppe-Ritter ist kostenfrei. Es fällt nur der reguläre Museumseintritt (Erwachsene 5,00 € / ermäßigt 4,00 €) an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unsere Öffnungszeiten zu Ostern:
Am Karfreitag, 02.04.10 ist das Museum geschlossen.
Am Ostersonntag, 04.04.10 und am Ostermontag, 05.04.10 ist das Museum von 11 - 18 Uhr geöffnet.

Ausstellungsumbau:
Ab 12.04.10 ist das Museum wegen Ausstellungsumbau geschlossen. Ab 20.04.10 sind die neuen Ausstellungen teilweise zugänglich.

Samstag, 08.05.10, 17 Uhr: Eröffnung der neuen Ausstellungen
Timm Ulrichs. Rückblick nach vorn und Camille Graeser. Vom Entwurf zum Bild

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer