Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132485

Traditionelle "Gesteinssprechstunde" im Müritzeum

(lifePR) (Waren, ) Die 3. und damit letzte "Gesteinssprechstunde" für das Jahr 2009 findet am Mittwoch, dem 25. November, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr im Müritzeum, Haus der Sammlungen, statt.

Nachdem die Urlaubszeit nun schon längere Zeit vorbei ist, halten vielleicht ganz besondere Mitbringsel, Gesteine, die durch Form oder Farbe auffällig wurden und in den Gepäckstücken landeten, die Erinnerungen an die schönste Zeit des Jahres wach.

Sie können Ihre Gesteins- und Fossilienfunde zur Bestimmung mitbringen, aber auch Informationen zum Anlegen einer geologischen Sammlung erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Energie- und Wassersperren im Land Bremen rückläufig

, Energie & Umwelt, ecolo - Ökologie und Kommunikation

Die Mitglieder des Runden Tisches „Energiesperren vermeiden“ freuen sich, dass ihre Arbeit erste Früchte trägt: Die Zahl der Strom-, Erdgas-...

Saubere Sonnenergie für Sachsen-Anhalt: 1-Megawatt-Solaranlage von 7C Solarparken und E.ON am Netz

, Energie & Umwelt, E.ON Energie Deutschland GmbH

Solarenergie für die Region: In Steinburg in Sachsen-Anhalt ist am 30. November eine Solaranlage mit einer Leistung von 1 Megawattpeak (MWp)...

HBCD-haltige Dämmstoffe: Handwerk freut sich über pragmatische Lösung

, Energie & Umwelt, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

„Endlich ist die überfällige pragmatische Lösung zur Entsorgung hochkonzentrierter HBCD-haltiger Dämmstoffe unter Dach und Fach“, freut sich...

Disclaimer