Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135491

Sonderausstellung "Glanzlichter 2008"

Vom 4. Dezember 2009 bis 28. Januar 2010 im MÜRITZEUM

(lifePR) (Waren, ) Als das "projekt natur fotografie" zum 10. Mal den internationalen Naturfoto- Wettbewerb "Glanzlichter 2008" ausschrieb, nahmen 763 Fotografen teil. Das war ein neuer Glanzlichter-Rekord. Die Teilnehmer kamen aus 28 Ländern und reichten insgesamt 9.123 Bilder für die Jurierung ein. Der Anteil ausländischer Fotografen stieg auf 39 %. Sie reichten 38% aller Bilder ein. Auch bei diesem Wettbewerb hatte der Deutschen Verbandes für Fotografie wieder das Patronat der Veranstaltung übernommen.

Neben dem "Naturfotografen des Jahres" und dem "Nachwuchs- Naturfotografen des Jahres" wurde erstmalig der "Fritz Pölking-Award" vergeben, in Erinnerung an den großen deutschen Naturfotografen, der über Jahrzehnte der Naturfotografie mit seinen Ideen, Beiträgen und Fotos entscheidende Impulse gegeben hat. Die Ausstellung zeigt insgesamt 87 großformatige Naturaufnahmen in 8 Kategorien, wie z.B. "Nature as art", The world of mammals" oder "The world of stones".

"Glanzlichter-Naturfotograf 2008" wurde Maik Aschemann aus Deutschland. Sein Siegerbild "Angeschaut" zeigt ein Löwenportrait. Das Bild entstand im Krüger-Nationalpark in Südafrika.

Der "Glanzlichter-Nachwuchs-Naturfotograf 2008" ist Sebastian Farkaschovsky aus Deutschland mit seinem Bild "Fasanenbalz". Den erstmals vergebenen Preis "Fritz Pölking-Award" erhielt Gastone Pivatelli aus Italien mit seinem Bild "Tanz des Eisvogels".

Die Ausstellung wird am Freitag, 4. Dezember um 16.00 Uhr im MÜRITZEUM in Waren (Müritz) eröffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer