Mittwoch, 25. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545151

Frische Klänge im Müritzeum

(lifePR) (Waren, ) Am Sonntag, 5. Juli 2015, wird es für die Besucher des Müritzeums einen besonderen Kulturgenuss geben. Der belgischen Kinderchor und der Jugendchor der Kreismusikschule Waren (Müritz) werden für eine knappe Stunde im Müritzeum an verschiedenen Orten, im Garten, im Forum auf der Dachterrasse, gemeinsam und getrennt ihre Stimmen erklingen lassen. Los geht es 15:30Uhr.

Dieses sommerliche Chorsingen ist auch ein Test für das Jubiläumssingen nächstes Jahr. Dann, so wünscht sich Geschäftsführerin Andrea Nagel, werden 150 Sänger den ebenso alten Naturhistorischen Sammlungen des Hauses musikalisch gratulieren.

Die jungen Warener Chorsänger verabschieden sich mit dem außergewöhnlichen Gesangsort bei Ihren Freunden aus Belgien, die sie im Rahmen eines Austauschprogrammes an die Müritz geladen hatten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer