Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139709

MünchenerHyp gewinnt "Deal of the Decade"-Wahl

(lifePR) (München, ) Mit großem Abstand gewinnt die MünchenerHyp mit dem in 2008 begebenem öffentlichen Jumbo-Pfandbrief (1 Mrd. Euro, 4,5%, Sept. 11) die Wahl zum "Deal of the Decade". Erstmals in der Covered Bond-Geschichte führte das britische Fachmagazin The Cover/Euroweek eine Umfrage zur besten Transaktion der Jahre 2000-2009 unter den Marktteilnehmern durch.

"Dass wir uns gegen fast 700 in der letzten Dekade weltweit begebenen Covered Bonds durchsetzen konnten, ist ein großer Vertrauensbeweis unserer Partner und vor allem unserer Investoren", sagte Rafael Galuszkiewicz, Leiter Treasury der MünchenerHyp.

Die als Transaktion des Jahrzehnts ausgezeichnete Emission wurde bereits im Vorjahr vom renommierten Fachmagazin IFR mit dem "Covered Bond of the Year 2008"-Award prämiert. Seit Jahren genießt die MünchenerHyp durch ihre transparente Refinanzierungsstrategie und Investorenbetreuung einen hervorragenden Ruf im In- und Ausland. Die regelmäßig begebenen Pfandbrief-Emissionen finden großen Anklang bei den Investoren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer