Samstag, 10. Dezember 2016


Speedminton® erobert Europa!

Kooperation mit Vertriebsprofi MTS verlängert

(lifePR) (Berlin/Wolfratshausen, ) Die Speedminton GmbH in Berlin verlängert die Kooperation mit dem Racketsportspezialist MTS Sportartikel um weitere sechs Jahre. Mit dem langjährigen Partner aus Wolfratshausen setzt Speedminton damit erneut auf eine der führenden Sportvertriebsfirmen im Racketbereich (Donic-Schildkröt, Talbot-Torro, Unsquashable, Tecnifibre, Schildkröt FunSports). Kurz nach Markteinführung wurde MTS 2004 mit ins Boot geholt und ist seitdem zuverlässiger Partner in Europa. Weltweit wurden bereits mehr als eine halbe Million Sets verkauft. Speed Badminton wird inzwischen auch als Turniersport in Clubs und Landesverbänden in mehr als 20 Ländern gespielt.

"Durch den Mix wesentlicher Elemente aus Squash, Tennis und Badminton ist Speedminton® die ideale Ergänzung zu unseren klassischen Schlägersportarten", kommentiert MTS-Geschäftsführer Jean-Marc von Keller das langjährige Vertrauen in die Marke. "Unsere Position am Markt wurde in den letzten Jahren durch Speedminton® in besonderer Weise gestärkt."

Bereits 2003 kürte die Jury des ISPO BrandNewAward Speedminton® zum Finalisten. "Die Presse bezeichnet Speedminton® als Ferrari unter den Racketsportarten (1)", so Martin Stolz, Geschäftsführer der Speedminton GmbH. "Aber wer einen Ferrari kauft, braucht auch eine besondere Beratung - und hier kommt MTS ins Spiel, ein starker Partner des Sportfachhandels."

Über Speedminton

Der geschwindigkeitsorientierte Sport Speed Badminton, ist eine in- und outdoor Trendsportart für alle, die Spaß an Rückschlagspielen haben und fit durchs Jahr kommen wollen - egal ob alt oder jung, Freizeit- oder Wettkampfsportler. Leicht zu erlernen und gelenkschonend hat man bei der noch jungen Sportart schnell Erfolgserlebnisse und verbraucht dabei spielend 620 kcal/Stunde. Ohne Netz stehen sich die Spielpartner im Abstand von 12,8m auf zwei Feldern von 5,5x5,5m gegenüber. Der Spieluntergrund ist durch leicht montierbare "Easy Courts" flexibel wählbar - ob Strand, Park, Straße oder Halle. Gespielt wird mit dem so genannten "Speeder", der einem kleinen Federball ähnelt, durch seine spezielle Entwicklung und Fertigung allerdings wetterresistent und bis zu Windstärke 4 spielbar ist. Bis zu 290 km/h schnell, gibt es die Speeder in drei Ausführungen: "Fun-, Match und Nightspeeder". Knicklichter, die in den speziellen "Nightspeeder" eingelegt werden können, ermöglichen das Spielen bei Nacht.

Während der kälteren Jahreszeit kann indoor gespielt werden: Herkömmliche Tennisplätze dienen durch einfache Zusatzbegrenzungen mit Hilfe von Gummitapes als Speedcourt, Schnupperstunden werden deutschlandweit angeboten.

Die Speedminton GmbH in Berlin ist einziger Hersteller des Equipments für die Sportart und verfügt über mehrere Patente.

Weitere Informationen über Speedminton finden Sie unter www.speedminton.de Hochauflösendes Bildmaterial für die Presse haben wir auf www.speedminton.com/downloadpics zusammen gestellt.

(1) Quelle: T-Online

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer