Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341899

IHS: Golf-Absatz wird Millionengrenze streifen

Inklusive Derivate von Seat und Skoda kommt Golf-Klasse auf 1,5 Mio

(lifePR) (Frankfurt, ) Der nächsten Generation des VW Golf, die im November auf den Markt kommt, trauen die Analysten des Marktbeobachters IHS Automotive glänzende Absatzzahlen zu. In einer Prognose für die Zeitschrift auto motor und sport rechnet IHS damit, dass von der siebten Golf-Generation schon 2013 im ersten vollen Verkaufsjahr 616.000 Fahrzeuge weltweit abgesetzt werden. Dann springt der Absatz 2014 auf 886.000, um dann 2015 und 2016 knapp unter der Millionengrenze anzukommen.

Inklusive der beiden auf dem neuen Golf basierenden Schwestermodelle Skoda Octavia und Seat Leon wird VW die Millionengrenze für das Kompaktmodell deutlich überschreiten. Für den Octavia kalkulieren die IHS-Analysten einen Absatz von rund 400.000 in den Jahren 2014 bis 2016. Der Leon verkauft sich der Analyse zufolge im gleichen Zeitraum rund 100.000 Mal pro Jahr. Demnach schraubt VW den Golf-Absatz inklusive seiner Schwestermodelle auf rund 1,5 Millionen ab 2014. Dabei sind die auf der Golf-Plattform basierenden Modelle wie VW Tiguan und VW Touran sowie der Audi A3 nicht einmal eingerechnet.

Die hohen Stückzahlen des Golf haben auch mit der bislang kaum erreichten Vielzahl von Modellvarianten zu tun. Auf Zwei- und Viertürer folgen Variant, Golf Plus, Jetta, Cabrio und möglicherweise ein kleiner Bruder des aktuellen CC.

Bei den Motoren verzichtet VW nach Informationen von auto motor und sport künftig wegen der Gewichtsersparnis auf den aufwendigen Turbo-Kompressor-Benziner mit 160 PS. Als vorerst einzig neuer Benziner bietet VW den 140 PS starken Direkteinspritzer mit Zylinderabschaltung an. Bei den Dieseln löst das im A3 vorgestellte Zweiliter-Aggregat mit 150 PS die 140-PS-Variante ab. Ansonsten bleibt es im Golf bei den Benzin-Motoren mit 85 bis 122 PS Leistung sowie dem 1,6-Liter-TDI mit 105 PS.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone auf der DeLuTa 2016

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Bridgestone präsentiert als Fördermitglied im Verband der Lohnunternehmen vom 7. bis 8. Dezember 2016 auf der DeLuTa (Deutsche Lohnunternehmertagun­g)...

ARCD: Kein Alkohol am Steuer auch in der Vorweihnachtszeit

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Glühwein, Feuerzangenbowle, heißer Caipirinha – auf Weihnachtsfeiern und -märkten geht es zum Jahresende mitunter feuchtfröhlich zu. Der ARCD...

Ryanair: Erfolgreiche Charmeoffensive für Nord- und Ostbayern

, Mobile & Verkehr, NewsWork AG

Die irische Günstigfluggesellsch­aft Ryanair macht den Nürnberger „Albrecht Dürer Airport“ zu einer Basis für ihr weiteres Wachstum in Deutschland....

Disclaimer