Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61302

A1 und Albertina präsentieren erstmals HANDY Ticketing im Museum

Van Gogh per SMS

(lifePR) (Wien, ) A1 bietet gemeinsam mit der Wiener Albertina erstmals mobiles Ticketing im Museumsbereich an. Kunden aller Mobilfunkbetreiber erhalten die HANDY Tickets für die große Van Gogh-Ausstellung via SMS und haben exklusiv die Möglichkeit, die Ausstellung bereits vor der Eröffnung zu sehen: Die HANDY Tickets ermöglichen den einmaligen Besuch im gesamten Ausstellungszeitraum von 5. September bis 8. Dezember sowie am speziellen Preview Tag am 2. September 2008. Der exklusive Vorverkauf per SMS startet am 20. August 2008.

"Das HANDY Ticket bewährt sich schon lange beim Vorverkauf von Eintrittskarten für Festivals, Konzerte oder Großevents, wie dem Life Ball. Dieser Erfolg hat uns dazu angeregt, das Service auszubauen und erstmals auch im Museumsbereich anzubieten. HANDY Ticket für die Albertina bietet den Besuchern eine überaus bequeme und einfache Alternative", betont Dr. Hannes Ametsreiter, Marketing-Vorstand mobilkom austria und Telekom Austria.

Einfach, sicher und zeitsparend

"Wir erwarten zu dieser größten Van Gogh-Ausstellung seit 50 Jahren in Österreich einen enormen Besucherandrang", erklärt Dr. Klaus Albrecht Schröder, Direktor der Albertina. Per HANDY Ticket können sich Kunden aller Mobilfunkbetreiber schon ab 20. August ein Ticket und den Weg vorbei an der Kassa sichern. Die Bestellung ist rund um die Uhr per Knopfdruck möglich: Der Kauf des HANDY Tickets mittels SMS ist in wenigen Sekunden erledigt und wird sicher und komfortabel über die Handyrechnung bezahlt. Dadurch erspart man sich die Wartezeit an der Kassa und ist dabei vollkommen flexibel. Das Ticket ist nämlich nicht an den Verkaufstag gebunden und kann während der gesamten Ausstellungsdauer jederzeit eingelöst werden.

Per HANDY Ticket zum exklusiven Preview Tag

Wer langes Anstellen an der Kasse und beim Einlass vermeiden möchte, kauft sein Ticket für die Van Gogh-Ausstellung in der Albertina via SMS. Besucher mit HANDY Ticket sparen damit nicht nur Zeit, sondern haben außerdem am 2. September zwischen 10.00 und 18.00 Uhr exklusiv die Möglichkeit die Ausstellung schon vor der Eröffnung zu sehen. Dafür genügt ein SMS mit dem Inhalt "VIP ALBERTINA" an 0664 660 6000. Das HANDY Ticket kostet für den Preview Tag sowie danach 9,50 Euro pro Ticket - an der Kasse sind die Tickets zum selben Preis erhältlich.

Und so kommen Albertina-Besucher zu ihren HANDY Tickets

Für den Kauf eines HANDY Tickets genügt ein SMS mit dem Inhalt "ALBERTINA" an die Rufnummer 0664 660 6000 und schon kommt das Angebot auf das Handy. Jetzt muss nur noch die Anzahl der Tickets gewählt und per SMS bestätigt werden. Umgehend wird das Ticket inklusive persönlichem Access-Code zugesandt. Der Code ermöglicht den einmaligen Eintritt in die Ausstellung im gesamten Ausstellungszeitraum. Voraussetzung für die Nutzung des HANDY Tickets ist eine mobile Bezahlmöglichkeit: Privatkunden von A1 und ONE bezahlen ihr Ticket direkt über die Handyrechnung. Kunden anderer Netzbetreiber können ihr Ticket über paybox bezahlen. Die Anmeldung dafür ist unter www.paybox.at möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

Disclaimer