Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62134

Professionell Telefonieren für Auszubildende

(lifePR) (Passau, ) Jedes Telefonat ist die Visitenkarte eines Unternehmens, sowohl bei wohlwollenden Kunden, als auch bei schwierigen Kunden: Denn über das Telefon repräsentieren die Mitarbeiter die Firma. Aber aller Anfang ist schwer! Von der Schulbank und der Jugendsprache zum professionellen Telefonieren und Kommunizieren ist ein weiter Weg. Damit Auszubildende den richtigen "Draht" zu den Kunden finden, sollten sie gleich beim Einstieg ins Berufsleben erfahren, worauf es dabei ankommt. Wie man sich richtig meldet, einen positiven Eindruck vermittelt, wie man sich auf unterschiedliche, schwierige Kunden einstellen und mit diesen optimal umgehen kann u. v. m. Das Seminar findet am 23. September von 09.00 bis 15.45 Uhr im Multi Media Trainingscenter in Passau statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Schleswig-Holstein unterstützt seine Mitglieder bei der Digitalisierung in der Bildung

, Bildung & Karriere, co.Tec Gesellschaft für Softwaredistribution mbH

MasterTool 5.5 ist das richtige Werkzeug für Lehrer, um Wissen durch interaktive Lern- und Übungseinheiten anschaulich, nachhaltig und motivierend...

Zeitmanagement – Kurzlehrgang für den schnellen Erfolg

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer kennt das nicht? Am Schreibtisch, im Email-Postfach häufen sich die unerledigten Aufgaben, der Arbeitsanfall scheint ins Unermessliche zu...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – professionelles Wissen gefragt

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Das Thema Datenschutz hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im digitalen Zeitalter floriert das Geschäft mit allerhand...

Disclaimer