Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545785

Petri heil in der Mittelweser-Region

Kostenfreies Faltblatt informiert

(lifePR) (Nienburg/Weser, ) Die Mittelweser-Region zwischen Minden und Bremen gelegen ist ein Paradies für Angler. Das Gebiet ist reich an Gewässern, in denen Fischen erlaubt ist. Neben der Weser, dem Namensgeber der Region, gibt es die Große Aue, den Steinhuder Meerbach und einige Angelseen. Um dem Gast einen Überblick über die Angelgeschäfte, Gewässer und Fischarten bzw. Vereine und Ansprechpartner für den Erwerb von Gastangelkarten zu geben, hat die Mittelweser-Touristik GmbH eine Übersicht herausgegeben. "Mit dieser Information ist der Gast für eine Angeltour bestens gerüstet", sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. Das Faltblatt "Angeln in der Mittelweser-Region" ist kostenfrei erhältlich bei der: Mittelweser-Touristik GmbH, Lange Straße 18, 31582 Nienburg, Telefon: (05021) 91763-0, Fax: (05021) 91763-40, info@mittelweser-tourismus.de, www.mittelweser-tourismus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer