Samstag, 10. Dezember 2016


Colt ClearTec Sondermodelle "Motion" und "Motion Plus"

Exklusive und edle Ausstattung / Kundenvorteil bis zu 2.500 Euro / Zwei Motor- und Karosserievarianten

(lifePR) (Hattersheim, ) Die Fahrt mit den Sondermodellen Colt ClearTec Motion und Colt ClearTec Motion Plus weckt Frühlingsgefühle.

Mit einem Kundenvorteil von bis zu 2.500 Euro gegenüber dem Serienmodell Colt ClearTec Inform sind die neuen Sondermodelle preislich sehr attraktiv. Zur umweltschonenden und sparsamen ClearTec-Technologie erhält der Kunde ein umfangreiches Paket an Komfortausstattung und Designelementen und dies ab einem Preis von 12.190 Euro.

Neben dem automatischen Start-Stopp-System (AS&G), verfügen alle Colt ClearTec unter anderem über Leichtlaufreifen, eine veränderte Achsübersetzung sowie eine veränderte Viskosität des Motoröls. So ergibt sich für den 1.1 Liter Motor ein kombinierter Verbrauch von nur 4,9 Litern bei einem CO²-Ausstoß von 115 g/km (1.3 Liter Motor: 5,0 Liter bei 119 g/km).

Die neuen Mitsubishi Sondermodelle sind als Drei- oder Fünftürer erhältlich und bereits serienmäßig üppig ausgestattet, unter anderem mit Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Klimaanlage inklusive kühlbarem Handschuhfach, elektrischen Scheibenhebern vorn sowie elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegeln.

Darüber hinaus bieten die neuen Colt Sondermodelle Ausstattungsmerkmale wie Radio-CD-/MP3-Kombination inklusive AUX-In, Sitzheizung für Fahrer- und Bei-fahrersitz, 15"-Leichtmetallfelgen sowie Regen/ Lichtsensor und Nebelscheinwerfer.

Der Colt ClearTec "Motion Plus" mit dem 95 PS (70 kW) starken 1.3 Liter Aggregat verfügt zusätzlich über Leder-Schaltknauf, Multifunktions-Leder-Lenkrad mit Bedienelementen für Audioanlage und Tempoautomatik sowie MASC (elektronische Stabilitätskontrolle) und MATC (Traktionskontrolle).

Die vom Colt Ralliart bekannten Seitenschweller und der Dachspoiler sowie die Auspuffendrohrblende (1,3 Liter) sorgen bei den Colt ClearTec "Motion" und "Motion Plus" für einen noch dynamischeren Gesamteindruck.

Die neuen Sondermodelle können in den drei Farben Weiß, Astro-Schwarz oder Brillant-Grau geordert werden und sind Ende April verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer