Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543232

ming agentur ag baut mit innovativer Tourismus-App Kommunikationsdienstleistung aus

(lifePR) (Zürich, ) Die Zürcher ming agentur ag ist spezialisiert auf Kommunikations- und Mediendienstleistungen für Messen, Hotels und Tourismusdestinationen. In enger Zusammenarbeit mit den technischen Entwicklern von drallo - der neuen, innovativen App für touristische Anbieter - ist sie kreativer Content-Partner. Hotels und Tourismusdestinationen dürfen sich freuen, denn mit der drallo-App werden ihre Freizeit- und Tourismusangebote zu einem ganz neuen Erlebnis.

Was ist drallo?

drallo ist eine ausgeklügelte App, hinterlegt mit einem Content Management Systems (CMS), welche vom Urheber mit Inhalten bespielt wird. Sie hilft Destinationen, Hotels sowie Anbietern von Outdoor- und Freizeitaktivitäten auf eine neue Art, die Herzen ihrer Gäste zu gewinnen und ihnen die Destination oder eine Umgebung auf spielerische Weise näher zu bringen. Bestehende Freizeit- und Tourismusangebote werden so, mittels einer zum Angebot passenden Geschichte, zu einem interaktiven Erlebnis. Ob eine lehrreiche Schnitzeljagd durch ein Wandergebiet, eine Gourmet-Entdeckungstour durch die Altstadt, ein sportlicher Parcours durch den Wald oder eine Kinder-Rätselwanderung: Mit der drallo-App besitzen die Urheber eine einzigartige Plattform, um ihre Destination spielerisch mittels geschicktem Storytelling darzustellen und darin eingebundene Höhepunkte oder Leistungsträger erfolgreich zu promoten - saisonal sowie regional, zielgruppengerecht und passend zum individuellen Markenprofil.

Warum funktioniert drallo?

Der Spieltrieb liegt in der Natur des Menschen; ob alt oder jung, ob Mann oder Frau. Diese Neigung für ein Unternehmen gewinnbringend einzusetzen ist das Ziel von "Gamification" - und somit das Erfolgsrezept von drallo. Die App bietet den Tourismusregionen oder einzelnen Hotels die Möglichkeit, dank Geodaten und CMS die touristischen Angebote dort zu platzieren, wo die Aufmerksamkeit der Kunden während eines Parcours liegt. Der drallo-Urheber kann dabei innerhalb von Minuten ganz einfach im CMS die jeweilige drallo Geschichte anpassen und so auf Trends, Events und Geschehnisse vor Ort reagieren. Ist es beispielsweise hochsommerlich heiss, kann der drallo-Urheber die Geschichte so anpassen, dass die Spieler an einem Glacéstand vorbeigeführt werden.

Unabhängig vom Aufbau und Inhalt des drallos informiert eine Trackingfunktion in der App täglich und aktuell über den Erfolg der Nutzung und der Aktionen. drallo-Spieler können auf ihren Entdeckungstouren ihre Erlebnisse und Erfahrungen über soziale Netzwerke verbreiten und so bei weiteren potentiellen Gästen für zusätzliche Aufmerksamkeit und Reaktionen sorgen.

Die ming agentur ag unterstützt die Urheber bei Bedarf mit Texten und Bildwelten bei der ganzen Entwicklung des Storytellings für einzigartige drallos. Verschiedenste drallos sind unter anderem schon in Winterthur, Rapperswil, Grindelwald sowie der Jura Region im Einsatz und erfreuen sich bei den Nutzern grosser Beliebtheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer