Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342888

Michelin präsentiert sieben neue Reifen und erstes Elektrofahrrad der Marke auf der EUROBIKE 2012

E-Bike feiert Weltpremiere mit speziellen Leichtlaufrädern

(lifePR) (Karlsruhe, ) Michelin präsentiert auf der EUROBIKE 2012 in Friedrichshafen sieben neue Fahrradreifen und das erste Elektrofahrrad der Marke. Das kompakte E-Zweirad hat speziell entwickelte Leichtlaufreifen und eine in den Rahmen integrierte Lithium-Ionen-Batterie, die eine Reichweite von bis zu 45 Kilometern ermöglicht. Mit den beiden neuen MICHELIN PRO4 Modellen erweitert das Unternehmen seine erfolgreiche Rennradreifenserie auf insgesamt sechs Modelle, die alle für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzzwecke ausgelegt sind. Der MICHELIN StarGrip hat ein patentiertes Profil und bietet auch bei Nässe und Schnee gute Haftung. Er ist der neue Allwetterreifen im City-Trekking-Segment.

MICHELIN PRO4 Grip: Ideal auf schlechten Straßen

Der neue Rennradreifen MICHELIN PRO4 Grip wurde speziell für den Einsatz bei kaltem Wetter, Nässe und schlechten Straßenbelägen entwickelt. Dank seines auf nassen Straßen im Vergleich zum MICHELIN PRO4 Service Course nochmals deutlich verbesserten Gripniveaus gewährt er auch im Winter ein hohes Maß an Sicherheit. Grund für die verbesserten Fahreigenschaften sind die neue Gummimischung der Lauffläche, das neu gestaltete Profil auf der Reifenschulter für besseren Grip in Schräglagen sowie die maßgeschneiderte Reifenkontur, die bei Kurvenfahrten die Aufstandsfläche zwischen Reifen und Untergrund vergrößert. Zudem zeichnet sich der MICHELIN PRO4 durch optimierte Bremseigenschaften auf nassen Straßen und verbesserten Schutz vor Stich- und Schnittverletzungen aus.

MICHELIN PRO4 Tubular: Kompromissloser Rennreifen

Der neue MICHELIN PRO4 Tubular richtet sich speziell an Wettkampffahrer und erfüllt höchste Ansprüche an die Performance. Beleg für die kompromisslose Auslegung des neuen Pneus ist der Einsatz durch das Tour de France Team "AG2R". Beim MICHELIN PRO4 Tubular stehen zwei Varianten zur Wahl: eine 23 Millimeter breite Ausführung des 28-Zoll-Reifens, die mit lediglich 280 Gramm besonders leicht ist. Die 25 Millimeter Variante setzt ebenfalls auf Leichtbau und bringt mit 295 Gramm kaum mehr Gewicht auf die Waage. Merkmal des Michelin PRO4 Tubular ist die aufwendige Hybridkarkasse aus einem Baumwoll-Aramid-Materialmix.

City-Trekking-Reifen für jeden Einsatzzweck

City-Trecking-Reifen liegen europaweit im Trend. Kein anderes Reifensegment muss so vielfältige Aufgaben bewältigen. Michelin hat fünf verschiedene Einsatzspektren definiert und dafür jeweils spezielle Fahrradreifen entwickelt. Jeder Pneu trägt den unterschiedlichen Ansprüchen der Biker Rechnung und ist entweder stärker für Fahrten auf Asphalt oder abseits der Straße ausgelegt. So finden Radfahrer in den Produktlinien MICHELIN Protek Cross, MICHELIN Protek Urban, MICHELIN Protek, MICHELIN Energy und MICHELIN StarGrip exakt das Modell, das ihrem Fahrerprofil entspricht.

Weltpremiere MICHELIN Elektrobike: Leichtgewichtiger Cityflitzer

In Friedrichshafen feiert das erste MICHELIN Elektrofahrrad seine Weltpremiere. Das kompakte E-Bike mit speziell entwickelten MICHELIN Reifen und bedienungsfreundlicher Nabenschaltung kombiniert die Vorzüge eines City-Bikes mit einem modernen Elektroantrieb. Die Reichweite mit Batterieunterstützung beträgt bis zu 45 Kilometer - genügend Reserven für die täglichen Fahrten im städtischen Umfeld. Drei Fahrstufen ermöglichen im elektrischen Fahrbetrieb eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Im zusätzlich verfügbaren "Fußgänger"-Modus rollt das E-Bike gleichmäßig mit 6 km/h über die Straße. Mit 17,5 Kilogramm gehört das MICHELIN Elektrofahrrad zudem zu den Leichtgewichten seiner Klasse und lässt sich dank des praktischen Klappmechanismus auch leicht transportieren, zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Kofferraum eines Pkw.

Die EUROBIKE 2012 öffnet auf dem Messegelände Friedrichshafen vom 29. August bis zum 1. September ihre Pforten. Michelin präsentiert alle Neuheiten und die wichtigsten Produkte aus dem aktuellen Reifenprogramm in Halle A4, Stand 405.

Michelin Reiseverlag - Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 115.000 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 69 Werken in 18 Ländern auf fünf Kontinenten. Um seine anspruchsvollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativen Merchandising-Artikeln. Die hohe Qualität der Michelin Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel "Reifenhersteller Nummer 1" im Image-Ranking 2011 der "VerkehrsRundschau", "Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine "trans aktuell", "Fernfahrer" und "lastauto omnibus", "Beste Marke 2012" bei der "Auto Bild"-Leserwahl in der Kategorie Qualität und erhielt als "Beste Reifenmarke" den "Best Brands Award 2012" der Fachzeitschrift "Motorrad". Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer