Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62760

Erster PLW - ISC - Kongreß im Rahmen der 77. PLW - Leather & More

Neueste Forschungsergebnisse, Modellieren in der virtuellen Realität und Handelsstrategien

(lifePR) (Pirmasens, ) Um dem kontinuierlichen Bedarf an qualifizierter Weiterbildung Rechnung zu tragen, begleitet erstmals der PLW - ISC - Kongreß die PLW - Leather & More, Fachmesse für Leder-, Schuh- und Komponentenindustrie. Der eintägige Kongreß am Mittwoch, den 15. Oktober 2008, bietet den Teilnehmern eine Themenauswahl aus Forschung, Modellierung und Handel. Gestaltet wird das Programm vom ISC - International Shoe Compentence Center (Pir-masens), der TU Chemnitz und Weyergans Consulting, Düren.

Der erste Beitrag beschäftigt sich mit der Standardisierung von Schuhgrößen und zeigt Lösungsansätze zur Normierung und Standardisierung der verschiedenen Größensysteme mit dem Ziel, Größen zu definieren und vergleichbar zu machen. Präsentiert werden die Ergebnisse vom ISC Pirmasens.

Die Nutzung der Schuhmodellierung in der virtuellen Realität soll in Zeiten ständig wachsenden Zeitdrucks in der Erarbeitung der Kollektionen und der Produktionsvorbereitung neue Möglichkeiten bieten, die Entscheidung der Modellauswahl zuverlässiger zu treffen und Daten sofort in vorhandene CAD-Systeme zu übertragen. Der Vortrag, gestaltet von der TU Chemnitz, stellt die Möglichkeiten dieser Technologie vor.

Harald Weyergans (Weyergans Consulting, Düren) referiert zum Thema "Vorwärtsstra-tegien für den Schuhhandel". Er beschäftigt sich mit dem Umbruch des Schuhhan-dels, der Polarisierung der Märkte und den Strategien, diese Veränderungen zu nut-zen.

Im Anschluß an jeden Beitrag besteht Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Anmeldungen nimmt die Messe Pirmasens direkt unter der Telefonnummer 06331-55 33 15, der Faxnummer 06331 - 6 57 58 oder e-mail plw@messe-pirmasens.de entgegen; die Teilnehmerzahl ist auf 60 Teilnehmer begrenzt. Pro Person beträgt die Teilnahmegebühr 139.- €; darin enthalten sind die Teilnahme, Dokumentation, Lunch und Getränke sowie die Teilnahme an der PLW-Modenschau 'Fashion Trends' für die Saison H/W 2009/2010.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zum letzten Mal! Der Nackte Wahnsinn

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Michael Frayns 'Mutter aller Komödien' liefert seit der Premiere im November 2015 einen humorvollen Blick hinter die Kulissen einer fiktiven...

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Disclaimer