Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154433

Erfolgreiche 2. TIERWELT - MESSE

Gestiegene Besucherresonanz und zufriedene Aussteller sind das Ergebnis der positiven Entwicklung der Magdeburger Heimtiermesse

(lifePR) (Magdeburg, ) 8.200 Besucher und 520 Besuchertiere signalisieren deutlich das große Interesse, welches dieser noch jungen Verbraucherausstellung in unserer Region entgegengebracht wird. Die Zahlen sind auch ein Beleg dafür, dass sich die Anstrengungen der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg gemeinsam mit Partnern und Vereinen bei der Weiterentwicklung der TIERWELT gelohnt haben.

Die Hauptattraktionen wurden geboten durch das sehr umfangreiche Rahmenprogramm mit Internationaler Rassekatzenausstellung, CAC Zuchtschau der Pointer und Setter, Modenschau und verschiedensten Vorführungen sowie auch durch die gestiegene Artenvielfalt und Anzahl der vorgestellten Heimtiere. Dicht umlagert waren die Aussteller, die Information und Beratung zu Haltung und Ernährung der kleinen und großen Lieblinge gaben. Tiernahrung und -zubehör rundeten das Gesamtangebot ab. Der ökumenische Gottesdienst für Mensch und Tier am Samstag wurde wieder sehr gut angenommen.

Die Aquaristik- und Terraristikfreunde kamen auf ihre Kosten. Frau Seik von der Arbeitsgemeinschaft terra et aqua stellte die AG mit einer Auswahl an exotischen Tieren vor und kam aufgrund des enormen Besucheransturms und der vielen interessanten Fragen kaum zum Luftholen zwischen den Erläuterungen.

Spaß und Freude bei den Besuchern lösten die Hunde in Aktion auf der "HUNDESPORT & FUN" - Fläche aus. Der Staffelführer der Diensthundeführer der Bundespolizeiinspektion Magdeburg, Roberto Neumann, äußerte sich sehr positiv über das große Besucherinteresse an den Vorführungen. "So ist es möglich, das hohe Niveau der Ausbildung auch einem größeren Personenkreis vorzustellen."

Frau Härter Hunde-Pflegestudio war begeistert von ihrem ersten TIERWELT-Auftritt. Mit einem so riesigen Besucheransturm hatte sie nicht gerechnet. Sie plant im kommenden Jahr eine Erweiterung ihres Angebotes, indem sie sich mit Partnern zusammenschließen wird. Frau Schwalm vom Hundesalon Monti beendet ihre 2. Präsentation auf der TIERWELT noch weitaus zufriedener aufgrund des gewachsenen Zuspruchs. Sie ist begeistert vom riesigen, gezielten Interesse der Messebesucher an Informationen. Eine Präsentation auf der 3. TIERWELT ist fest geplant.

Die Chefin von Rittmeyers Naturkatzenmöbel und Tiernahrung, Frau Rittmeyer, zeigte sich äußerst befriedigt von ihrem 3tägigen Messeauftritt. Nach ihrem Eindruck haben sich der Publikumsstrom und das Interesse deutlich verbessert. Auf der TIERWELT haben sowohl Kunden als auch Züchter oder Tierliebhaber die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Informationen auszutauschen und Erfahrungen zu sammeln. Die Betreuung durch die MESSE MAGDEBURG sei vorbildlich und sie würde ihr Unternehmen gern in 2011 wieder auf der TIERWELT präsentieren.

Alles in Allem - begeisterte Tierliebhaber, zufriedene Aussteller und Veranstalter! Termin vormerken: vom 15. bis 17. April 2011 gibt es die 4. TIERWELT!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer