Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69180

Offenburger Eislaufhalle öffnet wieder ihre Pforten

Start der Eislaufsaison am Sonntag, 26. Oktober 2008

(lifePR) (Offenburg, ) Die Offenburger Eislaufhalle startet am Sonntag, 26. Oktober 2008, wieder in eine neue Saison, die sich jedoch in verkürzter Form darstellt, da ab 12. Januar mit den Umbaumaßnahmen für die Sportarena begonnen wird. Bis einschließlich Sonntag, 11. Januar 2009, direkt nach den Schulferien, dauert die Saison 2008/2009.

Die Öffnungszeiten des Publikumseislaufes sind wie immer, dienstags bis donnerstags von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr, samstags und sonntags von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr und freitags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Schuleislauf ist täglich von Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr. Senioreneislauf findet immer am Montag von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Vereins- und Gruppeneislauf sowie Familieneislauf ist jeweils am Dienstag und Mittwoch ab 19.00 Uhr.

Immer wieder freitags heißt es dann ab 7. November "Music meets Ice". Von 18 bis 22 Uhr steht die Eislauffläche den Eislauffreaks offen, die zu Discorhythmen Eislaufen können. Der Eintritt beträgt jeweils 4,00 ¤. Insgesamt sind ca. 8 Eisdiscotermine angesetzt. Der Einlass zu den Eisdiscos beginnt bereits um 18.00 Uhr. Jede Eisdisco kostet 4,00 ¤. Mietschlittschuhe stehen in ausreichender Zahl bereit. An den Freitagen schließt daher der Publikumseislauf bereits um 17.00 Uhr.

Die Eintrittspreise beim Publikumseislauf für Erwachsene betragen 4,00 ¤, ermäßigt Schüler, Studenten etc. 2.50 ¤, Jugendliche von 6 bis 17 Jahre 2,50 ¤, Kinder bis 5 Jahre 1,50 ¤, Senioreneislauf 4,00 ¤, Familieneislauf 8,00 ¤, Vereins- und Gruppeneislauf 2,00 ¤ pro Person (mindestens 10 Personen) Mietschlittschuhe 3,50 ¤.

Die kleinen Kufenstars können wieder kostenlos die beliebten Eiswichtel als Lernhilfen benutzen. Über 800 Schlittschuh- Paare stehen zur Verleihung zur Verfügung, der Mietpreis beträgt 3,50 ¤ (Pfandhinterlegung); das Schlittschuhschleifen kostet 5,50 ¤.

Informationen erhalten Sie bei der Eislaufhalle Offenburg, Tel::+49/(0)781-9226-110, Internet www.eislaufhalleoffenburg.de und der Messe Offenburg-Ortenau GmbH: Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg, Tel:+49/(0)781-9226-91 oder per Fax.:+49/(0)781-9226-77, Email: info@messeoffenburg.de; Internet: www.messeoffenburg.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer