Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63763

Spaß-Bike für Genussmenschen - Cargo-Bike für schwere Lasten

Premierenmesse EUROBIKE: Mehr als 200 Neuheiten werden auf der Fahrradmesse von 4. bis 7. September 2008 präsentiert - Publikumstag am Sonntag, 7. September

(lifePR) (Friedrichshafen, ) Retrofans warten gespannt auf das "Velo Antico". Die Freunde der E-Bikes machen sich schon mit der neuen Hybrid-Technologie vertraut. Der "Frauenschwarm unter den Pedelecs" mischt die radelnde Damenwelt auf. Elektronisch und wartungsarm - auch bei der Schaltung kommt in der Fahrradwelt einiges in Bewegung. Riemen statt Kette ist auch eine Alternative. Die EUROBIKE (4. bis 7. September 2008) zeigt Trends und Neuheiten ohne Ende. Rund 200 Premieren werden auf der Internationalen Fahrradmesse in diesem Jahr vorgestellt. Erstmals werden mehr als 936 Aussteller, davon 71 Prozent aus dem Ausland in Friedrichshafen vertreten sein.

Auf 85.000 qm Ausstellungsfläche ist alles zum Thema Fahrrad zu sehen, insgesamt 13 Messehallen sind voll belegt. Erwartet werden rund 30.000 Fachhändler und mehr als 1.000 Journalisten aus aller Welt. Die EUROBIKE präsentiert sich als die weltweit wichtigste internationale Leitmesse der Bikebranche.

Die Premieren der Hersteller stehen deshalb auch im Mittelpunkt: "Eine der Attraktionen ist das Mountainbike "Scott Genius LTD" - für 8.500 Euro", ist Daniel Fikuart, Chefredakteur des Fahrradmagazins "aktiv Radfahren" überzeugt. "Außerdem mischt sich mit dem Stevens-Trekkingrad "Xenith" das Spass-Bike für Genussmenschen unter die vielen Neuheiten. Wer eher schwere Lasten transportieren muss, dem kommt vielleicht das neue "Cargo Bike" von Bionicon in den Sinn". Daniel Fikuart stellt auf der EUROBIKE-Pressekonferenz die Neuheiten und Premieren vor, die in der Bike-Szene schon vorab für große Aufregung und Spannung sorgen. Der Fachjournalist ist ein Experte in der Fahrradwelt, seit Jahren beobachtet er die Szene. Bei seiner Präsentation auf dem Messegelände ist Daniel Fikuart selbst ganz begeistert von den vielen Neuheiten und cleveren Entwicklungen: "Die Fahrradbranche präsentiert sich auf der EUROBIKE 2008 erneut ausgesprochen innovativ", stellt er fest.

Die elektronische Rennradschaltung von Shimano wird in der Fachwelt schon heiß diskutiert, das "No Problem" Reiserad von Katz Bikes aus der Schweiz lässt aufhorchen. "Zahnriemenantrieb und das daraus gestrickte Nicolai-Trekkingrad wird die Fahrradfans begeistern", ist Daniel Fikuart ganz sicher. Das feine Lady-Elektrorad von Kettler und das Herren Business-Pedelec von Diamant genauso, wie der richtungweisende, ergonomisch ausgefuchste und zudem faltbare Alu-Kindersitz von Kettler.

Bionicon aus Rottach-Egern entwickelte mit dem Bike-Genius Kalle Nicolai mit der "b-boxx" ein wartungsarmes Kurbel-Getriebe (2-Gang Schaltung), das "supereinfaches, gekapseltes Schalten nun auch vorne am Rad ermöglicht." Schaltungsspezialist Sram zeigt auf der EUROBIKE mit der "HammerSchmidt" ein ähnliches System. Beide sind vorerst für Mountainbikes gedacht, aber so lässt sich eine nahezu wartungsfreie Fahrrad-Gangschaltung realisieren.

Mit dem "Reif"-Reiserad von Katz Bikes gehören abgerissene Schaltwerke und Lichtkabel, umherspringende, öligen Ketten, verdrehte Griffe und unzählige weitere Probleme der Vergangenheit an. Im Rahmen verlaufen sämtliche Lichtkabel und der Antrieb gekapselt. Seine patentierte Kupplung ermöglicht sekundenschnellen Ausbau des Nabengetriebes - ohne ölige Teile freizulegen und Hände zu verschmutzen.

"Magnet statt Metall" bringt der französische Komponentenhersteller Mavic auf den Markt. Eine speziell geformte Schuhsohle und das passende Flachpedal in X-Form stellt - in Kombination mit einem Magneten - die optimale Fußstellung auf dem Pedal sicher.

Die EUROBIKE ist von Donnerstag, 4. bis Samstag, 6. September 2008, täglich von 10 bis 19 Uhr nur für den Fachhandel und die Medien geöffnet. Am Sonntag ist Publikumstag von 10 bis 18 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer