Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151158

Merck als Partner des Handwerks und der Architektur auf der Messe "Farbe - Ausbau & Fassade" in München

(lifePR) (Darmstadt, ) .
- Effektpigmente von Merck geben Oberflächen eine neue Perspektive
- Im Dialog mit Lackherstellern, Planern, Architekten, Bauherren und Bauträgern

In zwei Wochen öffnet die internationale Leitmesse "Farbe - Ausbau & Fassade" in München ihre Tore. Mit dabei vom 24. bis 27. März 2010 sind Experten der Merck KGaA, die dem Fachpublikum aufzeigen, wie Effektpigmente zur Gestaltung von Oberflächen eingesetzt werden können und zu mehr Differenzierung führen. Merck ist in München Partner der Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM), dem Messespezialisten des Handwerks.

Von Fassadenverkleidungen über Holz-, Wand- und Dispersionsfarben bis hin zu Fuß-böden und Fensterrahmen bietet Merck für den Außen- und Innenbereich eine große Produktvielfalt für die chromatische oder achromatische Oberflächengestaltung. Effekt-pigmente ermöglichen die optische Aufwertung in der Architektur und sind ein wir-kungsvolles Gestaltungsmittel, um Identität und Individualität zu kommunizieren. Neben dekorativen Effektpigmenten bietet Merck auch Pigmente mit funktionellem Zusatznutzen an.

Forum für Architekten: Mehr Ausdruckskraft durch Merck Effektpigmente

In einem fachlichen Rahmenprogramm der Messe wird der der Dialog zwischen Archi-tekten, Industrie und Handwerk gefördert. Hierbei werden die verschiedenen Einsatz-möglichkeiten von Farbe im Innen- oder Außenraum thematisiert. Architekten erfahren in Werkstattgesprächen, an denen auch Merck-Vertreter auf dem Podium teilnehmen, wie Farben und Effekte im architektonischen Spiel zur Geltung kommen.

Die "Farbe - Ausbau & Fassade" ist eine internationale Leitmesse für Farbe, Gestal-tung und Bautenschutz und findet in einem dreijährigen Rhythmus statt. Mehr als 500 Aussteller - darunter viele Merck-Kunden und Business Partner - präsentieren den internationalen Fachbesuchern ihre Produkte und Lösungsangebote rund um die The-men Farbe, Ausbau, Fassade, Bautenschutz, Putz, Stuck und Trockenbau. Merck nutzt das Branchenereignis, um seine Kompetenz für die Farben-, Lack- und Bauindustrie sowie Architektur unter Beweis zu stellen. In Halle B5, Stand 207 stehen Experten aus dem Pigmentgeschäft für alle Fragen zur Verfügung.

Nähere Informationen zu den Produkten finden Sie unter www.merck-pigments.com

Merck KGaA

Merck ist ein weltweit tätiges Pharma- und Chemieunternehmen mit Gesamterlösen von 7,7 Mrd. € im Jahr 2009, einer Geschichte, die 1668 begann, und einer Zukunft, die rund 33.000 Mitarbeiter in 61 Ländern gestalten. Innovationen unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter charakterisieren den Erfolg. Merck bündelt die operativen Tätigkeiten unter dem Dach der Merck KGaA, an der die Familie Merck mittelbar zu rund 70 Prozent und freie Aktionäre zu rund 30 Prozent beteiligt sind. 1917 wurde die einstige US-Tochtergesellschaft Merck & Co. enteignet und ist seitdem ein von der Merck-Gruppe vollständig unabhängiges Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BAU 2017: Geführter Messerundgang „Barrierefreies Bauen & Inklusion“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Die Rudolf Müller Mediengruppe bietet am 17. Januar auf der BAU 2017 in München einen geführten Messerundgang an zum Thema Barrierefreies Bauen...

Der Steinteppich als perfekte Dekoration für den Fußboden

, Bauen & Wohnen, Steinteppich Abel

Wenn es um einen neuen Bodenbelag geht, dann sind die Geschmäcker verschieden. Während die einen den Teppichboden favorisieren, möchten die anderen...

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

Disclaimer