Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 547386

Vitalisierung für Mitarbeiter durch Lachen, Spiele und Bewegung

(lifePR) (Frankfurt, ) Wie muntert man gestresste Mitarbeiter oder müde Seminarteilnehmer auf? Kurze Auflockerungsübungen während der Arbeit oder auf Konferenzen bringen gute Laune und frische Energie. Laurenz Menzinger führt Energizing-Sessions als wirkungsvolle Maßnahme zur Vitalisierung und Motivation von Mitarbeitern und Konferenzteilnehmern durch.

"Es macht mir selbst große Freude, auf diese Art die Vitalität und Stimmung in Unternehmen oder auf Veranstaltungen anzuregen", sagt Trainer Laurenz Menzinger. Seine Energizing-Sessions fördern die Gesundheit, Motivation und gute Laune. Die Methode? Entspannungs- und Lachübungen aus dem Lachyoga, Bewegung zu guter Musik und Spiele aus der angewandten Improvisation. Die Aktionen wirken positiv auf die Stimmung und bauen Stresshormone ab. Viele Teilnehmer fühlen sich danach fitter und leistungsfähiger. Bereits kurze Einheiten von 15, 30 oder 45 Minuten genügen, um die Teilnehmer in eine positive Stimmung zu bringen. Solche Einheiten sind eine gute Investition in die Unternehmenskultur und ein positiver Beitrag zur Steigerung der Aufnahmebereitschaft bei Kongressen, Seminaren und Team-Workshops.

Der Trend, Mitarbeitern Angebote zur Aktivierung von Körper und Geist zu offerieren, setzt sich bei immer mehr Unternehmen, auch Großkonzernen, im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements durch. Ob Tanzen, Yoga, Joggen oder Rücken-Gymnastik - viele Angebote werden mittlerweile als mögliches Kontrastprogramm und Alternative zur üblichen Mittagspause eingesetzt. Energizing-Einheiten hat Laurenz Menzinger (www.menzinger-training.com) schon erfolgreich bei namhaften Unternehmen, auf Veranstaltungen und Firmen-Events durchgeführt. "Es hat mich begeistert zu sehen mit wieviel positiver Energie und Fröhlichkeit meine Mitarbeiter aus der Session kamen und wie strahlend sie in die nächsten Kundenkontakte gegangen sind," erläutert Judith Witte, Filial-Geschäftsführerin der Galeria Kaufhof in Frankfurt ihre Erfahrungen einer Einheit, an der sie zusammen mit ihren Mitarbeitern teilgenommen hat. Auch Cornelia Comitini, Geschäftsführerin der Digital Dialog GmbH, bestätigt: "Die 30-minütige Session war ein voller Erfolg und ich habe nur positives Feedback erhalten. Einige Mitarbeiter berichteten von einem über Tage andauernden positiven Effekt."

Laurenz Menzinger ist Trainer, Berater mit Schwerpunkt Human Resources und Coach. Er bietet Team- und Konferenz-Energizing, Trainings und Workshops (u.a. "Happy at Work" und "Lebensfreude") an. Er ist außerdem systemischer Coach, studierter Volkswirt und zertifizierter Lachyoga-Trainer.

Website: www.menzinger-training.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer