Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136100

Susan Boyle startet in den Trend-Charts durch

(lifePR) (Baden-Baden, ) Susan Boyle darf weiter träumen: Nachdem die Schottin die englischen und amerikanischen Charts im Sturm erobert hat, erfreut sie sich auch auf dem europäischen Festland großer Beliebtheit. Ihr Debütalbum "I Dreamed A Dream" liegt nach den ersten drei Verkaufstagen bereits auf Platz drei der deutschen media control Album-Charts.

Boyle, deren Auftritt bei "Britain's Got Talent" bereits mehr als 80 Millionen Mal auf YouTube angeklickt wurde, belegt in den Niederlanden zurzeit Platz zwei der Charts, in der Schweiz und Belgien Platz fünf, in Frankreich Platz acht und in Spanien Rang zehn.

Im deutschen Fernsehen war die 48-Jährige am Sonntagabend zu sehen: Über sechs Millionen Zuschauer verfolgten Boyles Auftritt beim ZDF-Jahresrückblick "Menschen 2009".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aufgrund des sensationellen Erfolgs auch 2017 wieder: The QUEEN Night - die Musik-Show - Allgäuer Freilichtbühne - 27. August 2017 - 19 Uhr

, Musik, VH-Konzerte

www.queen-night.de The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury....

Letzte Sonntags-Matinee 2016 in Birkenried

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Helt Oncale ist ein meisterhafter Gitarrist, Fiddler, Mandolinist, Banjospieler und Songschreiber aus dem US-Bundesstaat Louisiana. Musikalische...

"Töne sind höhere Worte"

, Musik, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Seit mehreren Jahren findet im Dezember in der Hochschule für Musik und Tanz Köln eine Claviernacht statt, die sich jeweils einem zuvor ausgewählten...

Disclaimer