Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543898

Helene Fischer knackt 850.000er-Download-Marke

(lifePR) (Baden-Baden, ) Deutschland hat einen neuen Download-Rekordhit: Seit dieser Woche ist Helene Fischers "Atemlos durch die Nacht" mit 852.000 verkauften Einheiten der meistgeladene Song überhaupt. Die Schlagersängerin überholt damit den schwedischen DJ Avicii, dessen "Wake Me Up" erst vor zwei Monaten einen neuen Bestwert aufstellte und sich digital bislang 851.000 Mal verkauft hat. Auch Michel Telós drittplatzierter Ohrwurm "Ai Se Eu Te Pego" steht mit 849.000 Downloads kurz davor, die 850.000er-Hürde zu überspringen.

Die Auswertung basiert auf den Musik-Download-Marktdaten, die GfK Entertainment seit dem Jahr 2006 ermittelt. In der aktuellen digitalen Wochenauswertung liegt "Atemlos durch die Nacht" immer noch auf einem guten 51. Platz - und das, obwohl das Lied bereits im Oktober 2013 veröffentlicht wurde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer