Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62302

Thaiboxen Live am 30.August in der Masters Gym Arena Duisburg

(lifePR) (Duisburg, ) Kämpfer aus ganz Europa werden am Samstag den 30.August in Duisburg erwartet, Frankreich, Holland, Estonia, Russland, Türkei und natürlich auch die Kämpfer vom Masters Gym aus Duisburg.

Eisenschädel Alex Vogel und Tayfun Karci bekommen es mit zwei Top Kämpfern aus Frankreich zu tun, das wird keine leichte Aufgabe so Trainer Klaus Waschkewitz. Insgesamt elf Kampfpaarungen werden geboten, ua. auch der Weltmeister aus Rostock Rene Litschko, oder der K-1 Fighter Maxim Vyrovsky aus Estonia welcher für das Masters Team startet.

Mit Moritz Schacht welcher seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt hat, (sein Vater ist ein ehemalige Bundesligaspieler MSV und Schalke) wird nun im Schwergewicht das schwere Erbe von Stefan Leko übernehmen. Trainer Klaus Waschkewitz, Moritz ist sehr ehrgeizig, unglaublich hart zu sich selbst aber auch zu seinen Gegnern, natürlich immer im sportlich fairen rahmen. Er kämpft am 30.August seinen ersten Profi-Fight, nach dem er alle seine Amateur-Kämpfe gewonnen hat, mit ihm und dem Ungarn Török hat Trainer Klaus Waschkewitz im Schwergewicht noch einiges vor.

Weltmeister und K-1 Max Fighter Mark Vogel wird nicht in Duisburg in den Ring steigen, für ihn liegt ein Interessantes Angebot vor, Infos darüber in den nächsten Tagen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer