Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139355

Erstes Haus der Marke Marriott in Vietnam geplant

Das Nha Trang Marriott Hotel wird im beliebten Ferienziel 2013 unter einem Management-Vertrag mit Sao Sang Nha Trang Co. Ltd. eröffnen

(lifePR) (Frankfurt, ) Zusammen mit dem Partner Sao Sang Nha Trang Co. Ltd. wird Marriott International 2013 sein erstes Haus der Marke Marriott Hotels & Resorts sowie seine fünfte Anlage insgesamt in Vietnam eröffnen. Die Bauarbeiten sollen Ende des Jahres beginnen.

Das Nha Trang Marriott Hotel mit seinen 250 Zimmern wird am Tran Phu Boulevard im Herzen der Stadt Nha Trang an der gleichnamigen Bucht liegen, die als eine der schönsten der Welt gilt. Unberührte Strände und der Ruf als das Tauchzentrum Vietnams machen Nha Trang zu einem der beliebtesten Reiseziele für ausländische und einheimische Gäste. Der Strandort ist ein lebendiger Treffpunkt für Wassersport-, Boot-oder Angel-Fans und gleichzeitig guter Ausgangspunkt für Rad- oder Wandertouren in den Bergen oder Ausflüge zu historischen oder kulturellen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Po Nagar Cham Towers oder das National Oceanographic Museum of Vietnam. Nha Trang besticht außerdem durch seine Gerichte aus frischem Fisch und ein abwechslungsreiches Nachtleben in vielen Strandbars. Nha Trang ist über den Cam Ranh Airport etwa 30 Kilometer südlich der Stadt zu erreichen, zu dem es in den kommenden Jahren mehr und mehr direkte internationale Direktflüge geben wird. Schon heute ist das Reiseziel vor allem bei Gästen aus Russland, Deutschland, Großbritannien, den USA und Australien sowie China und Japan sehr beliebt.

Die Zimmer im Nha Trang Marriott Hotel werden die größten in der Stadt sein. Der Großteil wird über Balkone und einen Blick auf den Strand verfügen. Die Bäder werden mit getrennter Dusch- und Badewanne und die Zimmer mit den beliebten Marriott-Betten sowie Flachbildschirm-Fernsehern, schnellem Internet-Anschluss, Minibar und Safe ausgestattet sein.

Das Familienrestaurant mit Buffet rund um die Uhr, eine Pool Bar, ein Spezialitäten-Restaurant für das Mittag- und Abendessen sowie eine Lounge in der Hotelhalle sorgen für kulinarische Vielfalt. Zur Entspannung laden ein Außenpool sowie ein voll ausgestatteter Wellness-Bereich mit vier Behandlungsräumen und einer Lounge ein. Die großen Gäste können sich im Fitness-Center, die kleinen im Marriott Kids Club richtig schön austoben.

Die 670 Quadratmeter Fläche für Feste und Events im Nha Trang Marriott Hotel teilen sich auf in einen 500 Quadratmeter großen Ballsaal (in drei Sektionen teilbar), zwei Konferenzräume in verschiedenen Konfigurationen sowie einen Boardroom von 40 Quadratmetern.

Das Angebot von Marriott International in Vietnam besteht zur Zeit aus zwei Hotels: das Renaissance Riverside Saigon Hotel (336 Zimmer) und das New World Saigon Ho Chi City (538 Zimmer). Zwei Anlagen der Luxus-Marke JW Marriott sind im Bau: das JW Marriott Hotel Hanoi (450 Zimmer, Eröffnung 2012 geplant) sowie das JW Marriott Danang Resort (271 Zimmer, Eröffnung 2013 geplant).

Marriott Hotels & Resorts ist die Flaggschiff Marke der bekanntesten Hotelfamilie der Welt. Zielgruppe sind Reisende, die professionellen, herzlichen und sehr guten Service in einem hochwertig ausgestatteten Hotel erwarten. Die mehr als 500 Hotels in 60 Ländern der Erde bieten voll ausgestattete Fitness Center, Swimming Pools, Concierge Level, Business Center und Konferenzflächen.

Marriott International Inc.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.200 Häusern in 66 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Club und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2008 erwirtschaftete Marriott International fast 13 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 146.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.

Weitere Informationen und Buchung unter www.marriott.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale

, Medien & Kommunikation, Niedersächsische Landesforsten

Am heutigen Donnerstag tagte der Verwaltungsrat der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erstmalig im neuen Gebäude der Betriebsleitung in Braunschweig....

"Lean & Green"-Gewinner gekürt

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effizienz, Kostenvorteile und eine schlanke Produktion: Am 5. Dezember kürten die Beratungsunternehmen Growtth Consulting Europe und Quadriga...

Maria verteidigt ihr Glück – jetzt auch gedruckt - E-Book von Peter Ahnefeld bei EDITION digital nun auch als Buch

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Mit dieser Neuerscheinung bereitet die EDITION digital aus Godern bei Schwerin sowohl Lesern als auch Autor Peter Ahnefeld gleichermaßen ein...

Disclaimer