Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136025

Winterdestination "Neues Europa"

Die Hotelgruppe Mamaison Hotels & Residences bietet zehn erlesene Häuser für den individuellen Geschmack

(lifePR) (Praha, ) Wer im Winter das heimische Grau hinter sich lassen möchte und auf Reisen neue Inspirationen sucht, findet diese in den Ländern des "neuen Europas". Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen und Russland überraschen mit kulturellen, historischen, musikalischen und architektonischen Highlights.

Weihnachtsmärkte, Boutiquen, Museen, Theater und Philharmonien locken in die Metropolen von Mittel- und Osteuropa. Bratislava, Budapest, Moskau, Ostrava, Prag und Warschau lassen sich im Winter fernab der sommerlichen Touristenströme besonders gut bereisen. Mamaison Hotels & Residences bieten 10 einzigartige und zentral gelegene Hotels von der Mittelklasse bis zur Klasse Deluxe, die sich sowohl für kurzfristige als auch für langfristige Aufenthalte eignen. "Destinationen in Zentral- und Osteuropa erfreuen sich steigender Beliebtheit", sagt Petra Deuter, Sales- und Marketing Managerin von Mamaison Hotels & Residences. "Wir bieten Touristen, Geschäftsleuten sowie Gästen, die einen längeren Aufenthalt planen, ein individuelles Hotelerlebnis, ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen zuverlässigen Service. Unsere Boutique Hotels und All-Suites Residence Hotels sind eng mit der Kunst und Kultur verbunden. Mozart schrieb Musik in einem unserer Paläste, führende Designer aus London haben einen Standort eingerichtet und berühmte Architekten eines unserer Objekte in Warschau gebaut. Unser Mamaison Business & Conference Hotel eignet sich hervorragend für geschäftliche Termine, aber auch zur Entspannung."

Märchenhafter Zauber in Tschechien und der Slowakei

Die bezaubernde Weltstadt Prag fasziniert bei jedem Besuch aufs Neue: Rechts und links der Moldau erheben sich besondere Schmuckstücke der Geschichte, verbunden mit der 650 Jahre alten Karlsbrücke. Das Kultur-, Freizeit- und Shoppingangebot in der aufstrebenden Künstlerhauptstadt Europas ist sehr abwechslungsreich.

Die beiden Boutique Hotels Mamaison Hotel Riverside Prag, das 2009 mit dem Condé Nast Traveller Award als eines der Top 3 Designhotels in Osteuropa ausgezeichnet wurde, und das Mamaison Suite Hotel Pachtuv Palace Prag, das historische und moderne Elemente verbindet sowie die Mamaison Residence Belgicka Prag, die vor kurzem im Feng Shui-Stil renoviert wurde, bieten neben einem erstklassigen Service auch Touren in die kulinarische Welt und die Brauereikunst in Prag sowie Führungen durch das jüdische Viertel an. Für Aufenthalte ab einer Woche oder länger empfiehlt sich die Mamaison Residence Belgicka Prag mit Sonderpreisen, die bis zum 31. März 2010 gelten: So kostet das Studio Apartment nur 59 Euro, das Business Apartment 74 Euro und das Executive Apartment 104 Euro pro Nacht. Für 127 Euro pro Nacht übernachtet der Langzeitreisende im Deluxe Apartment. (1)

Ostrava, die Wirtschafts- und Studentenstadt im Osten Tschechiens, ist mit dem Zug nur drei Stunden von Prag entfernt. Es gibt dort eine reiche Kulturszene mit Theatern und Museen sowie jede Menge Cafés und ein lebendiges Nachtleben. Lohnenswert sind ein Besuch der Janácek Philharmonie und des Ostrava Center For New Music. Eine gute Adresse für einen Aufenthalt ist das Mamaison Business & Conference Hotel Imperial Ostrava, das nicht nur unter Kongressteilnehmern für seine gute mährische Küche bekannt ist.

Bratislava, die sympathische Hauptstadt der Slowakei, lädt ein zum Verweilen in einem der vielen Cafés und Restaurants in den Gassen der Altstadt, wo Bauwerke ab dem Mittelalter bis hin zu Barock und Jugendstil zu bewundern sind. Das kulturelle Leben ist nicht minder spannend als in den großen Schwesterstädten Budapest und Prag. Inmitten der Stadt liegt das All-Suites Residence Hotel Mamaison Residence Sulekova Bratislava, das sowohl für Kurz- als auch für Langzeitaufenthalte geeignet ist. Das Hotel wurde mit dem europäischen Eco-Flower Label der Europäischen Kommission für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Die "Königin der Donau"

Budapest ist das kulturelle Zentrum Ungarns und eine der beeindruckendsten Städte Mitteleuropas. Die wunderschönen türkischen Thermalbäder locken ganz besonders an kalten Tagen. Das Mamaison Hotel Andrássy Budapest, das 1937 von Alfréd Hajós im Bauhausstil errichtet wurde, liegt im Herzen von Budapest in der Andrássy Avenue, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Das Boutique Hotel hat schon berühmte Persönlichkeiten wie Gagarin, Breschnew oder Gorbatschow beherbergt. Die prämierte Mamaison Residence Izabella Budapest erstrahlt in einem kürzlich renovierten originalgetreuen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und lädt zu Stadtbesichtigungen direkt vor der Tür ein.

Vom neuen Glanz Warschaus bis zum Prunk des Kremls

Warschau, die vibrierende Hauptstadt Polens, kann sich schon lange wieder sehen lassen: Im Krieg stark zerstört, wurde sie liebevoll wieder aufgebaut und glänzt mit einer lebendigen Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Das Mamaison Hotel Le Régina Warschau im historischen Mokrowsky Palais verwöhnt mit ausgezeichneter Küche und gewann dafür erst kürzlich den Preis "Best of Warsaw 2009" des bekannten Warsaw Insider Magazins. Die Mamaison Residence Diana Warschau, die in einem renovierten Gebäude des 19. Jahrhunderts in einem eleganten Stadtviertel im Herzen von Warschau beherbergt ist, bietet eine angenehme Unterkunft für kurze und längere Aufenthalte.

Moskau ist die Metropole des Ostens und von verführerischer Schönheit. Der Kreml und der rote Platz sind weltbekannt, wie auch viele andere Sehenswürdigkeiten der geschichtsträchtigen Stadt. In Moskau ist alles möglich, denn Moskau ist die Stadt der Gegensätze und befindet sich in einem ständigen Wandel. Das Mamaison All-Suites Spa Hotel Pokrovka Moskau bietet als Wellness-Tempel Entspannung pur und liegt im historischen Zentrum von Moskau.

Alle Mamaison All-Suites Residence Hotels bieten bis zum 31. März 2010 für Aufenthalte ab einer Woche besonders günstige Preise an. Informationen und Buchungen unter www.mamaison.com. Ein weiteres jahreszeitliches Angebot von Mamaison ist das "Winter Escape Special": Wer in diesem Winter eine Reise in eines der zehn Hotels von Mamaison plant und mindestens zwei Nächte übernachtet, erhält eine Ermäßigung von 20 Prozent auf den besten verfügbaren Preis sowie ein Zimmerupgrade je nach Verfügbarkeit beim Check-in. Dieses Angebot ist ab sofort bis zum 28. Februar 2010 buchbar und gilt für Aufenthalte bis zum 31. März 2010.

Alle Angebote lassen sich auf der kürzlich neu gestalteten Website www.mamaison.com oder telefonisch unter +0800/774 774 77 buchen. Von dem Angebot ausgenommen sind der 30. und 31. Dezember 2009. (2)

(1) Preis pro Zimmer und Nacht, inklusive 9% MwSt.
(2) Konditionen für das Mamaison Winter Escape Special: Vorauszahlung erforderlich, keine Kostenerstattung bei Stornierung.

Mamaison management, s.r.o.

Mamaison Hotels & Residences ist die nicht-standardisierte Hotelkette in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen blickt auf eine 10-jährige Erfahrung in der Hotelbranche zurück. Mamaison Hotels & Residences bietet seinen Gästen ein Portfolio von zehn erlesenen Hotels der mittleren bis gehobenen Kategorie, die in drei Hoteltypen klassifiziert werden: "Mamaison Boutique Hotels", "Mamaison Business & Conference Hotels" und "Mamaison All-Suites Residence Hotels". Die Hotels liegen im Zentrum der attraktiven Städte Budapest, Bratislava, Moskau, Ostrava, Prag und Warschau. Das individuelle Hotelkonzept zeichnet sich durch Design, originalgetreue Gebäude, persönliches Flair sowie erstklassigen Service aus und überzeugt sowohl Freizeit- als auch Geschäftsreisende.

Das Unternehmen beschäftigt 480 Mitarbeiter. Die Orco Property Group (www.orcogroup.com) ist die Beteiligungsgesellschaft der Mamaison Hotels & Residences.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mamaison.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Misswahl beim FANCLUB-Fest am 22. April 2017: Wer wird Miss Meckatzer 2017?

, Freizeit & Hobby, Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG

Meckatzer sucht Frauen, die sich trauen – nicht zu heiraten, sondern eine langjährige Verbindung mit Meckatzer einzugehen, denn am 22. April...

Disclaimer