Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68965

Offizielle Lykia-Website jetzt auch auf Deutsch

LykiaGroup mit neuem Inernetauftritt

(lifePR) (Wiesbaden, ) Mit einer neugestalteten Website präsentiert sich die LykiaGroup ab sofort im Netz. Unter www.lykiagroup.com können sich Interessierte jetzt noch ausführlicher und auf Deutsch über die drei hochwertigen Anlagen der LykiaGroup und deren neueste Angebote und Entwicklungen informieren.

Die verbesserte Website des türkischen Hotelunternehmens enthält ausgiebige Informationen zu den verschiedenen Häusern der LykiaGroup und gibt Auskunft zu Neuheiten, aktuellen Angeboten und den verschiedenen Einrichtungen. Zusätzlich sind diese Angaben nun auch auf Deutsch verfügbar. Bereits auf der Startseite hat der User die Möglichkeit, zwischen den drei unterschiedlichen Hotels der Gruppe und unter anderem den Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch zu wählen. Von hier gelangt er unkompliziert zu den Seiten der einzelnen Resorts. Neben LykiaWorld Ölüdeniz sind auch die LykiaLodge Kapadokya und das im Frühling dieses Jahres eröffnete Resort LykiaWorld & LinksGolf Antalya sowie der dazugehörende Golfplatz LykiaLinksGolf Antalya auf der Seite vertreten. Die klare Gliederung ermöglicht eine einfache Navigation, und zahlreiche Bilder von Hotel und Umgebung verschaffen einen ersten Eindruck.

Die Resorts der Luxushotelgruppe bieten kleinen wie großen Gästen abwechslungsreichen Urlaub an den schönsten Plätzen der Türkei. Ob an der südtürkischen Ägäis-Küste bei Ölüdeniz, ob eingebettet in die natürliche Dünenlandschaft der türkischen Riviera nahe Antalya oder inmitten der spektakulären Felsenlandschaft Kapadokiens - kein anderes Unternehmen präsentiert sich so vielfältig wie die Hotels der LykiaGroup. Neben der beeindruckenden Landschaft warten großzügige Pools, vielseitige Wassersportaktivitäten, ein großes Fitnessangebot sowie zahlreiche Restaurants und Bars auf die Besucher. Dank des umfangreichen Kinderprogramms dürfen sich Eltern guten Gewissens bei einer entspannenden Behandlung in den hauseigenen Wellness Centern oder einem exotischen Cocktail am Pool verwöhnen lassen. In den familienfreundlichen Resorts der LykiaGroup ist alles darauf ausgelegt, dem Gast einen entspannten und sorgenfreien Urlaub zu bieten.

Die neugestaltete Homepage und weitere Infos zur LykiaGroup finden Interessierte unter www.lykiagroup.com.

LykiaGroup Germany Office IMPRESS TOURS GmbH

Die LykiaGroup besteht aus den drei Ferienoasen LykiaWorld & LinksGolf Antalya, LykiaWorld Ölüdeniz und LykiaLodge Kapadokya: Die brandneue Luxusanlage LykiaWorld & LinksGolf Antalya, die im April 2008 eröffnet hat, verfügt über den ersten Links-Golfkurs im Mittelmeerraum einen hochwertigen Ayurveda- und Wellnesbereich. Das 4,5 Sterne-Resort LykiaWorld Ölüdeniz in der Nähe von Dalaman hat 19 Pools, zwei private Strände und zieht Tennisspieler und Paraglider aus der ganzen Welt an. Die LykiaLodge Kapadokya, deren Architektur die berühmte Felsenburg von Uchisar nachbildet und die im magischen Kappadokien gelegen ist, entführt in die sagenumwobene Landschaft der alten Perser.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer