Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541561

Verkehrsbehinderungen nach Rohrschaden in der Brückenstraße

KWL reparieren Hauptrohr | Ampel regelt Verkehr

(lifePR) (Leipzig, ) Durch ein Leck an einer Trinkwasserleitung kommt es im Bereich der Brückenstraße zu Behinderungen für den Kfz‐Verkehr. Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig reparieren den Schaden an einer 11 Zentimeter starken Leitung. Um die Arbeiten realisieren zu können, ist eine halbseitige Sperrung in Höhe Lauerscher Weg notwendig. Eine Ampel regelt den Verkehr wechselseitig.

Bis voraussichtlich diesen Freitag müssen sich Verkehrsteilnehmer daher auf Behinderungen und Rückstau in Richtung Markkleeberg und Leipzig‐Großzschocher einstellen. Die KWL empfehlen, den Bereich zu umfahren.

KWL investieren stetig in Rohr‐ und Kanalnetz

Unter den Straßen Leipzigs verbergen sich rund 6.200 Kilometer Trink‐ und Abwasserleitungen. Das Trinkwassernetz misst davon allein rund 3.370 Kilometer. Jährlich verzeichnen die KWL etwa 790 Rohrschäden - das ist weniger als ein Drittel des Wertes vor 15 Jahren. Die stark gesunkene Rohrschadenbilanz ist Zeichen der steten Investitionen ins Rohr‐ und Kanalnetz. Allein 2014 investierten die KWL 39 Millionen Euro in ihre Netze.

LVV - Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig GmbH sind ein Unternehmen der LVV‐Gruppe (Leipziger Versorgungs‐ und Verkehrsgesellschaft mbH).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer