Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549835

Doppelsieg für LRP bei der EFRA 1/8e Euro!

(lifePR) (Schorndorf, ) Was für ein Wochenende für Blue is Better und Mugen in Österreich! Robert Batlle gewinnt den Europameister Titel und Davide Ongaro den Junior Europameister Titel.

Nach einem spannenden Rennwochenende in Fehring, Österreich, nehmen LRP und Mugen bei der EFRA 1/8 Elektro-Buggy Europameisterschaft zwei hart umkämpfte aber hoch verdiente Titel mit nach Hause. Der spanische Topfahrer Robert Batlle und das italienische Supertalent Davide Ongaro vertrauen beide auf den neuen LRP iX8 V2 Regler, kombiniert mit LRP Dynamic 8 Motor und LRP LiPo Competition Car Line 7000 Akku. Glückwunsch, Jungs!

Endergebnis:
1. Robert Batlle – Mugen / LRP
2. David Ronnefalk – Hot Bodies
3. Jörn Neumann – Serpent
4. Davide Ongaro – Mugen / LRP
5. Jürgen Trieb - Mugen
6. Martin Bayer - Xray
7. Martin Wollanka – Xray / LRP
8. Hupo Hönigl - Serpent
9. Jérôme Sartel - TLR
10. Joseph Quargraine – JQRacing / LRP
11. David Hassel - Kyosho
12. Andreas Scharinger

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

HC Erlangen ist Mannschaft des Jahres 2016 in Erlangen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen spielte noch am Samstagnachmittag unentschieden beim Testspiel in Bietigheim und wurde dann am Abend beim "Ball des Erlanger...

Disclaimer