Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62660

Erstmals vorzeitige Neueröffnung auf den Malediven mit Lily Beach Resort & Spa

(lifePR) (Malé Republic of Maldives, ) Das Lily Beach Resort & Spa auf der Insel Huvahendhoo im Ari Atoll auf den Malediven sorgt bereits vor der geplanten Eröffnung am 1. April 2009 für Rekorde. Nicht nur, dass es das erste und bisher einzige Fünf Sterne Resort mit "Platinum Plan" ist, es wird auch noch vor dem geplanten Termin eröffnen. Innerhalb der letzten vier Jahre ist dies keinem anderen Luxusresort auf den Malediven gelungen.

Enttäuschte Reiseveranstalter und Gäste mussten in den vergangenen Jahren immer wieder die Erfahrung machen, dass neue Resorts nicht rechtzeitig fertig wurden. Das unter der maledivischen Dachmarke "Turquoise Experience" entstehende Lily Beach Resort & Spa ist hingegen bereits zu 70 Prozent fertig gestellt - acht Monate vor der Eröffnung. Am 10. September 2008 wird die erste Gästevilla fertig sein, im Dezember 2008 können schon Reiseveranstalter für die Erstinspektion kommen. Die Auswahl der Mitarbeiter sowie deren Einarbeitung und Training wird Mitte Dezember abgeschlossen sein. Das Platinum Plan Lily Beach Resort & Spa wird garantiert vor dem 1. April 2009 eröffnen. Vom jetzigen Stand ausgehend, wird das Resort wahrscheinlich bereits Ende Januar 2009 offiziell in den Betrieb gehen. Das genaue Eröffnungsdatum wird am 1. Oktober 2008 bekannt gegeben.

Konzept und Hintergrund des "Platinum Plan"

Die Malediven sind weltweit als Premium Destination bekannt. Die Gäste sind jedoch an ihre jeweilige Insel gebunden, so dass Ausgaben vor Ort notwendig und zumeist teuer sind. Damit nun die meisten Ausgaben schon vor Antritt der Reise gedeckt sind, hat das Management des Lily Beach Resort & Spa eine luxuriöse "all inclusive" Variante erschaffen. Ziel ist es unter anderem, hiermit eine neue Klientel anzusprechen.

Der Platinum Plan schließt neben kulinarischen Freuden auf höchstem Niveau inklusive Gourmetrestaurant, Cocktails und internationalen Getränkemarken, einen Ausflug auf eine unbewohnte Insel und in Fischerdörfer ein. Dazu kommen alle nicht-motorisierten Sportarten, das Ausleihen von Schnorchelausrüstungen, Sunset Fishing, maledivische Tanzvorführungen, Aktivitäten wie Schatzsuchen und vieles mehr.

Die 119 luxuriösen Villen erhalten ein zeitgenössisch edles Design mit maledivischem Flair. Die vier Sunset Water Suiten mit je 78m² und privatem freien Blick von den verschiedenen Betten oder dem eigenen Infinity Pool aus auf den Sonnenuntergang sind die Glanzstücke des Resorts. 36 Deluxe Water Villen sind mit Terrassen-Jacuzzis ausgestattet. Die 16 Lagoon Villen stehen mit Stelzen halb auf dem Wasser und halb auf dem Land. Die 57 Beach Villen auf der Insel selbst werden durch weitere sechs großzügige Beach Familienvillen ergänzt.

Das Resort wird außerdem umfassen: Tamara Spa mit sechs Behandlungszimmern über dem Wasser, internationale Tauchschule Ocean Pro, Live Musik, kulturelle Darbietungen, Fitnessstudio, vielfältiges Wassersportzentrum und ein feines gastronomisches Angebot.

Lediglich ein 25-minütiger Wassertaxiflug trennt das Lily Beach Resort von der Hauptstadtinsel Male und dem internationalen Flughafen.

Das Lily Beach Resort wird als Schwesterhotel des Island Hideaway at Dhonakulhi Spa, Resort & Marina eröffnen. Das eingespielte und erfolgreich agierende Management wird den qualitativ hohen Standard auf Huvahendhoo fortführen. Die Preise starten ab USD 700 (EUR 442) pro Nacht in der Beach Villa inklusive Platinum Plan für zwei Personen.

Weitere Informationen unter www.turquoise-experience.com - Anfragen an sales@lilybeachmaldives.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer