Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63523

Individuell wohnen in den Dörfern Berlins

Stadt - Land - Lebens(t)raum

(lifePR) (Berlin, ) Idyllische Lage, ein eigenes Haus - und das mitten in Berlin? Dörfliches Leben inmitten der Großstadt? Gemeinschaftliches Wohnen wie und mit wem man will? Der Liegenschaftsfonds Berlin vermarktet derzeit eine erste Serie an Wohngrundstücken in Berlins "Dörfern".

Die ersten 20 Grundstücke in einer Größe von 391 m² bis 17.765 m² liegen in Biesdorf, Mahlsdorf, Kaulsdorf sowie Hellersdorf und bieten vom kleinen Bungalow bis hin zur Einzel- und Doppelhaus-Siedlung zahlreiche Bebauungs- und Nutzungsmöglichkeiten. Neue Grundstücke kommen laufend hinzu.

"Urbanes Wohnen ist vielfältiges Wohnen - für ganz unterschiedliche Lebensformen, Generationen und Lebensstile", sagt Holger Lippmann, Geschäftsführer des Liegenschaftsfonds Berlin. "Mit unserer Vermarktungsoffensive »Wohnen in den Dörfern Berlins« verbinden wir die Faszination des Großstadtlebens mit dem Reiz des Dörflichen. Gerade einmal 20 Minuten Fahrzeit von Berlins Mitte entfernt, lassen sich hier Wohnträume nach eigenen Wünschen und Vorstellungen verwirklichen."

Die Grundstücke werden vom Liegenschaftsfonds provisionsfrei im Bieterverfahren am Markt angeboten, das heißt Entscheidungskriterien sind einzig das höchste Gebot und die Bonität des Käufers.

Exposés und ausführliche Informationen stehen für Interessenten auf der Website www.liegenschaftsfonds.de bereit. Der Online-Newsletter, der dort abonniert werden kann, hält außerdem potenzielle Käufer über aktuelle Angebote und Verfahren auf dem Laufenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer