Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65593

Auf Schienenkreuzfahrten die Welt entdecken

Lernidee Erlebnisreisen bietet auch für die Reisesaison 2009 mit den Reisen "Goldener Ahorn" und "Bernstein" seine bewährten Kreuzfahrten auf Schienen an

(lifePR) (Berlin, ) Große Züge, großartige Landschaften, traumhafte Strecken: Mit der Ausgabe 2009 seiner Bahn-Erlebnisreisen durch Kanada, die USA und das Baltikum baut Lernidee Erlebnisreisen seine bewährten Programme weiter aus.

Der Berliner Bahn-Spezialist kombiniert auch bei den neuen Angeboten Reisekomfort und Abenteuer, Vorträge an Bord und Begegnungen mit den Menschen am Schienenstrang zu typischen Lernidee-Arrangements. Dazu gehören der Wechsel zwischen Übernachtung an Bord der Züge und in herausragenden Hotels, deutsche Chef-Reiseleitung, ein Arzt an Bord und Gepäckträger auf den Bahnhöfen. Wie bei Lernidee üblich lassen sich alle Reisen durch verschiedene Vor- oder Nachreiseprogramme verlängern.

Goldener Ahorn ist der Titel der Bahn-Erlebnisreise mit zwei außergewöhnlichen Zügen quer durch Kanada. Im Panoramawagen des Canadian und des Rocky Mountaineer rollen die Gäste von Toronto im Osten durch Wälder, Prärien, Jasper- und Banff-Nationalpark sowie durch die grandiose Berg- und Eiswelt der Rocky Mountains in 14 Tagen bis in die glitzernde Metropole Vancouver an der Westküste des riesigen Landes (ab 3.760 Euro). Auch eine Segel-Kreuzfahrt durch die Inselwelt Atlantik-Kanadas sowie eine Bahn-Erlebnisreise mit Zügen von Amtrak und dem Californian Zephyr von Chicago nach San Francisco finden sich in dem 16-seitigen Sonder-Prospekt.

An die Ostsee und ins Baltikum führt 2009 wieder die beliebte Sonderzugreise Bernstein. Die 15-tägige Tour entlang der Bernsteinküste lässt nichts aus, was man zwischen Berlin und Petersburg gesehen haben muss: Danzig, die Marienburg, Masuren und das Frische Haff, Litauens Hauptstadt Vilnius, die Kurische Nehrung, das an Jugendstilbauwerken reiche Riga, Tallinn mit seinen beeindruckenden Architekturzeugnissen europäischer Stil-Epochen und schließlich die Kunstschätze und Prachtbauten von St. Petersburg. Acht mal wird bei dieser Reise (ab 3.110 Euro) im Zwei- oder Dreibettabteil des Sonderzuges übernachtet, sechs mal in Hotels.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer