Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66626

Leica Camera bietet Firmware Update 2.000 für LEICA M8

(lifePR) (Solms, ) Die Leica Camera AG, Solms, stellt ab sofort auf ihrer Homepage einen neuen Firmware Update zum Download auf der LEICA M8 Website zur Verfügung, der den Fotografen die Möglichkeit bietet, ihre Kamera auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei sind Verbesserungen vorgenommen worden, wie beispielsweise die Kompatibilität mit Speicherkarten nach dem SDHC Standard bis 32 GB Kapazität und einer neuen Funktion "Auto-ISO" mit der Einstellmöglichkeit der maximalen ISO-Werte und der längsten gewünschten Belichtungszeit. Mit diesem kostenlosen Service unterstreicht die Leica Camera AG einmal mehr die volle Systemkompatibilität und den hohen Werterhalt der M-Reihe.

Ab 1. Oktober 2008 ist ein umfassender Upgrade-Service für die digitale Messsucherkamera LEICA M8 verfügbar. Dabei lassen sich bereits im Einsatz befindliche M8 Kameras mit den neuesten Entwicklungen erweitern. So wird der Einbau eines kratzfesten Saphirglases als Deckglas des LCD Screens sowie eines Verschlusses, der leiser und damit näher an einer gut abgestimmten, klassischen analogen Leica M ist, möglich. Zudem lassen sich die Sucherrahmen überarbeiten. Diese dargestellten Produkteigenschaften können zusammen oder einzeln nachgerüstet werden.

Das von Leica verwendete Saphirglas wird in seiner Härte nur von Diamant übertroffen. Durch die exzellente Kratz- und Scheuerfestigkeit ist ein ungestörter, brillanter Blick auf den LCD Bildschirm, der auch nach jahrelanger Nutzung noch wie neu aussieht, möglich.

Die Leuchtrahmen im Messsucher werden auf eine genauere Ausschnittsbestimmung bei größeren Entfernungen ausgelegt. Der neue elektronisch gesteuerte Metalllamellen- Schlitzverschluss zeichnet sich durch geringere Geräuschentwicklung und Vibrationen beim Auslösen der Kamera aus. Damit kann der Fotograf noch unauffälliger arbeiten als bisher.

Besteht noch eine Originalgarantie auf die Kamera, verlängert sie sich nach Einbau von mindestens einer Komponente um ein weiteres Jahr. Ist die Garantie bereits abgelaufen, gewährt die Leica Camera AG wieder ein Jahr volle Garantie auf die Kamera. Der Upgrade Service kann ab dem 1. Oktober 2008 über einen autorisierten Leica Händler oder beim Leica Kundendienst sowohl in Deutschland als auch USA, Japan, Hong Kong und Korea in Auftrag gegeben werden. Eine zusätzliche Vorregistrierung auf der Leica Homepage ist nicht erforderlich. Vor der Einsendung empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zum Leica M8 Support zur Vermeidung längerer Wartezeiten. Die Einsendung der Kamera erfolgt auf eigene Kosten.

Innerhalb der EU kann gegen Aufpreis der Schnell- oder Express-Service in Anspruch genommen werden.

Die Kosten für die Umbauvarianten betragen:

Verschluss/Saphirglas/Leuchtrahmen 1320,- EUR Verschluss/Saphirglas 1120,- EUR
Verschluss/Leuchtrahmen 1000,- EUR Saphirglas/Leuchtrahmen 950,- EUR
Leuchtrahmen 650,- EUR
Verschluss 800,- EUR
Saphirglas 750,- EUR

Die genannten Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und gelten ab Werk Solms.

Regionale Abweichungen von den Tarifen sind möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

auvisio Bluetooth-Soundbar MSX-440 mit 3D-Sound-Effekt, 80 Watt

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

3D-Sound, der Sie ganz umgibt: egal wo man sitzt! Dafür sorgen in dieser Soundbar von auvisio gleich 8 Lautsprecher und die intelligente Sound-Steuerung. Für...

Servicestudie: Online-Shops Universalversender 2016

, Unterhaltung & Technik, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Kaufhäuser in den Stadtzentren sind nicht immer so gut besucht wie in der Vorweihnachtszeit – ein Grund: die starke Konkurrenz im Internet....

Unschlagbare DVD-Schnäppchen bei NORMA! 4-Filme-Collections für nur 4,99€!

, Unterhaltung & Technik, SchröderMedia

Seit Montag 5.Dezember läuft bei NORMA eine unschlagbar günstige Preis-Aktion mit vielen DVDs. Hierbei werden Spielfilm-Collections inkl. 3 und...

Disclaimer