Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68001

Trend-Fisch Pangasius: Larsen Danish Seafood präsentiert drei neue Spezialitäten

(lifePR) (Harrislee, ) Die Fisch-Spezialitäten von Larsen Danish Seafood sind um ein weiteres Highlight reicher: Der Fischfeinkost-Hersteller hat den aktuellen Pangasius-Trend aufgegriffen und präsentiert schmackhafte Filets in appetitlichen Saucen - und das in gleich drei verschiedenen Geschmacksvarianten.

Pangasius ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Kaum ein Restaurant, das den schmackhaften Speisefisch nicht auf der Speisekarte hat. Daher präsentiert Larsen Danish Seafood, der Seafood-Experte aus Harrislee, drei exotische neue Varianten seiner beliebten Klassiker in der Aluminium-Dose: Die angenehm zarten Filets gibt es wahlweise in den Geschmacksrichtungen "Tomaten Chili Sauce", "Curry Sauce" und "Piri Mango Sauce". Der Pangasius ist sehr mild im Geschmack und harmoniert daher hervorragend mit den abwechslungsreichen Saucen, ohne diese mit einem "typischen Fischgeschmack" zu überdecken.

"Mit den drei neuen Sorten bringen wir den Pangasius-Trend auf den heimischen Speiseplan" erklärt Produktmanager Kay Kramp. "Pangasius wird in Deutschland immer beliebter, da er aufgrund seines milden Geschmacks vielseitig kombinierbar, fettarm und praktisch grätenfrei ist." Die neuen Delikatessen lassen den Konsumenten die Wahl, ob sie den Fisch kalt, zum Brot, oder erwärmt, zum Beispiel mit Wildreis, genießen möchten.

Der Pangasius gehört zur Familie der Welse, die leicht an den typischen Bartfäden zu erkennen sind. Man findet den Südwasserfisch vor allem Süden Vietnams, wo er in Aquakultur gezüchtet wird. Während er in den USA und Asien seit langem auf den Speisekarten zu finden ist, hat Europa ihn erst seit kurzem als Delikatesse entdeckt.

Die Pangasius Filets sind in Dosen zu jeweils 200g erhältlich. Der Verkaufspreis liegt bei ca. 1,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Die Spezialitäten von Larsen Danish Seafood sind im gut sortierten Einzelhandel erhältlich.

Larsen Danish Seafood GmbH

Die Larsen Danish Seafood GmbH ist Experte für skandinavische Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten. Der Seafood-Anbieter mit Sitz im norddeutschen Harrislee produziert und vertreibt gegenwärtig über 150 Produkte, die Vielfältigkeit und Kompetenz beweisen. Zum Sortiment gehören Räucher-Delikatessen wie Sprotten, Bücklings- und Makrelenfilets in diversen Variationen sowie skandinavische Spezialitäten, wie marinierte Heringshappen, Matjesfilets nach nordischer Art oder Edel-Fischcremes. Darüber hinaus werden Herings- und Makrelenfilets in einer Vielzahl von leckeren Saucen und Cremes hergestellt. Verschiedene Muschel-Konserven runden das Sortiment ab. Viele Spezialitäten sind frei von Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Zudem achtet Larsen Danish Seafood konsequent darauf, dass seine Rohstoffe aus bestandssicheren Gebieten stammen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Fanggründe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Liebreizender und individueller Merlot aus dem Languedoc

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Für unermessliche Vielfalt und spannende Vinifizierungen steht das Haus Les Jamelles im Languedoc. Die beiden Winzer Catherine & Laurent Delaunay...

Aktiver Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung

, Essen & Trinken, GreenGurus GmbH

Das Berliner Food-Startup GreenGurus setzt sich ab 2017 aktiv gegen Nahrungsmittelversch­wendung ein und geht dazu Partnerschaften mit zwei weiteren...

Ein "göttliches" Bier: Bayerns brauende Klosterschwester

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Wege des Herrn sind unergründlich: In Niederbayern wurde eine Nonne zur Braumeisterin. Im niederbayerischen Kloster Mallersdorf braut sich...

Disclaimer