Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132185

Kulturbeauftragte Caroline Schwarz gratuliert Kieler Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf zum 100-jährigen Bestehen

(lifePR) (Kiel, ) Die Beauftragte für Minderheiten und Kultur, Caroline Schwarz, hat der Kieler Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf zum 100-jährigen Jubiläum gratuliert. "Diese Bücherei ist ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass es mit Hilfe von vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern möglich war, erfolgreich für den Erhalt zu kämpfen", sagte sie heute (14. November) in Kiel. Stadtteilbüchereien seien gerade für Kinder und ältere Menschen eine nicht wegzudenkende Einrichtung. "Diese Bevölkerungsgruppen sind auf kurze Wege zum Buch und anderen Medien angewiesen", betonte Schwarz.

Sie dankte dem Förderverein und der 1. Vorsitzenden Dr. Dorothea Bauch für ihren unermüdlichen Einsatz. Sie alle würden einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Caroline Schwarz: "Ich freue mich besonders, dass es dem Verein durch die Hilfe eines Sponsors möglich ist, den Medienbestand um Bücher und CDs rund um das Thema Kultur zu ergänzen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer