Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65490

NRW-Umweltausschuss tagte in Rietberg

(lifePR) (Rietberg, ) Zu einem Arbeitsbesuch weilte gestern der NRW-Ausschuss für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit seiner 54. Sitzung in der Landesgartenschau-Gastgeberstadt Rietberg. Neben aktuellen Themen standen auch Gespräche mit Vertretern nordrhein-westfälischer Gartenbauverbände auf dem Programm. An deren Spitze standen der Präsident des Landesverbandes Gartenbau Westfalen-Lippe Heinz Herker und der Präsident des Landesverbandes Gartenbau Rheinland Heinrich Hieb. Anschließend besuchten die Ausschussteilnehmer das Gartenschaugelände. Der Fachausschuss tagte zum zweiten Mal seit Beginn der 14. NRW Landesgartenschau in Rietberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Julian Nida-Rümelin "Kunst und Kommunikation"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Julian Nida-Rümelin, ehemaliger Kulturstaatsminister­, ist am Donnerstag, den 19.01., prominenter Gast der Muthesius Kunsthochschule. Er wird...

Uraufführung: Alice!

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Donnerstag, 26. Januar verirrt sich eine Jugendliche in eine Traumwelt und kann die Frage der Raupe „Wer bist du?“ nicht beantworten. Sigrun...

Deutsche Erstaufführung in der musikalischen Komödie

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Samstag, 21. Januar, 19 Uhr wartet die Musikalische Komödie mit der deutschen Erstaufführung eines ungewöhnlichen Werkes auf. Das Musical...

Disclaimer