Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61385

600.000 Besucher auf der LGS - 23.500 am Wochenende

(lifePR) (Rietberg, ) Die Landesgartenschau Rietberg hat jetzt die 600.000-Besuchermarke überschritten. Mit 23.500 Gästen am Samstag und Sonntag war das vergangene Wochenende das bisher besucherstärkste. Bilderbuchwetter, hochrangige Gäste und viele Programmhöhepunkte sowie das immer noch sommerlich in leuchtenden Farben blühende Areal zogen die Besucher auf das 40 ha große Gelände. Nähere Infos auch unter dem nachfolgenden Link:https://www.landesgartenschau-rietberg.de/index.php?a=1132

Das vielfältige Ausstellungsgelände entwickelt sich immer mehr zu einem Mehr-Generationen-Erlebnisparadies. Vom Kleinkind über den Teenager bis hin zu Familien mit Kindern und Senioren bietet die LGS im Einklang von Kultur und Natur für jeden Geschmack etwas .

Die 14. NRW-Landesgartenschau in Rietberg ist noch bis 12. Oktober von 9 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Die Kassen schließen um 19 Uhr. Es steht ein kostenloser Busshuttle zwischen den Parkplätzen und den Ausstellungsbereichen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer