Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64168

4. Rietberger Citylauf am 13. September - Sperrung der Innenstadt

(lifePR) (Rietberg, ) Der TuS Vicotoria Rietberg veranstaltet am 13. September seinen 4. Rietberger Citylauf. Im letzten Jahr nahmen daran 120 Teilnehmer im Alter von 18 bis 60 Jahren daran teil. Dieses Jahr werden zwischen 150 und 200 Läufer erwartet. Schon jetzt weisen die Verantwortlichen daraufhin, dass deshalb am 13. September von 14 bis 17.15 Uhr die Rietberger Innenstadt gesperrt ist. Während dieser Zeit besteht keine Möglichkeit, mit dem PKW in die Stadt hinein- oder herauszufahren. Wer seinen PKW am Samstag benötigt, muss ihn rechtzeitig vorher außerhalb der Innenstadt parken. Durch folgende Straßen führt der Citylauf: Rathausstraße, An der Bleiche, Torfweg, Klosterstraße, Südwall, Westwall, Mühlenstraße und Sennstraße. Der Start erfolgt um 15 Uhr für den 5km Lauf in Höhe der Bäckerei Reinecke und um 16 Uhr für den 10 km Lauf in Höhe der Evangelischen Kirche. Das Ziel ist für beide Läufe auf der Rathausstraße am Rathaus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer