Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64073

Werner Hoffmann ist neuer Geschäftsleiter der LBS Hessen-Thüringen

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Werner Hoffmann (51) tritt zum 1.

September 2008 in die Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen ein.

Die Bausparkasse der Sparkassen ist ein Geschäftsbereich der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Hoffmann übernimmt die Verantwortung für das Vertrags- und Kreditgeschäft, die Kundenbuchhaltung und die Problemkreditbearbeitung. Der Volljurist und Diplom-Volkswirt kommt von der Wüstenrot Bausparkasse AG. Er zeichnete dort zuletzt als Direktor für das Neugeschäft Kredit der Wüstenrot Bausparkasse und der Wüstenrot Bank in Ludwigsburg verantwortlich. Werner Hoffmann verfügt über umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung im Bausparkassengeschäft. Seinen Dienstsitz wird er in Erfurt haben. Die Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen wird damit vom 1. September 2008 von Peter Marc Stober (Sprecher), Werner Hoffmann und Werner Spies gebildet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer