Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64073

Werner Hoffmann ist neuer Geschäftsleiter der LBS Hessen-Thüringen

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Werner Hoffmann (51) tritt zum 1.

September 2008 in die Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen ein.

Die Bausparkasse der Sparkassen ist ein Geschäftsbereich der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Hoffmann übernimmt die Verantwortung für das Vertrags- und Kreditgeschäft, die Kundenbuchhaltung und die Problemkreditbearbeitung. Der Volljurist und Diplom-Volkswirt kommt von der Wüstenrot Bausparkasse AG. Er zeichnete dort zuletzt als Direktor für das Neugeschäft Kredit der Wüstenrot Bausparkasse und der Wüstenrot Bank in Ludwigsburg verantwortlich. Werner Hoffmann verfügt über umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung im Bausparkassengeschäft. Seinen Dienstsitz wird er in Erfurt haben. Die Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen wird damit vom 1. September 2008 von Peter Marc Stober (Sprecher), Werner Hoffmann und Werner Spies gebildet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Weiterbildung zum Veranstaltungsfachwirt (IHK) steigert Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Spezialisten gibt es in Deutschland nicht im Überfluss, ständig hört man davon, dass ein Fachkräftemangel herrscht. Um dem entgegenzusteuern...

Brückenschlag zwischen Technik und Wirtschaft – der IHK-geprüfte Technische Fachwirt!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Technische Fachwirte sind vorrangig planerisch und organisatorisch tätig, teilweise findet sie man auch im technischen Ein- und Verkauf. In Zeiten...

Disclaimer