Montag, 26. September 2016


imm cologne 2015: Minimalistische Floorwear aus kymos Kreativ-Labor

(lifePR) (Karlsruhe, ) Gemäß dem Motto 'Go on. And create.' präsentierte das Karlsruher high-end Label kymo auf der imm cologne 2015 wieder zahlreiche Produkt-Highlights. Dabei blieb das Design-Labor für zeitgemäße Floorwear seiner minimalistischen Linie treu und verblüffte einmal mehr mit unkonventionellen Entwürfen.

Im Fokus der diesjährigen Messe standen zum einen innovative Weiterentwicklungen erfolgreicher Editionen wie THE PURE SOUL. Das neue Modell Desert Patina in grau-braunem Wasserbüffelleder ersetzt tiefschwarzes Kalbsleder und sorgt mit seiner ausgefallenen Struktur für einen natürlichen Used-Look -angenehm in der Haptik ,edel in der Anmutung.

Ein weiteres Highlight der Messe war definitiv der OneZero aus der THE MASHUP Concept Edition: Drei neue Muster, die gekonnt die kühle Faszination der digitalen Welt einfangen, ersetzen die traditionellen Muster der Concept Edition. Sie fungieren als Design-Module und werden für jedes Exemplar des OneZero aufs Neue zu einer einmaligen Floorwear kombiniert. An der THE MASHUP-Philosophie - Vertrautes dekonstruieren und in zeitgemäßem Kontext neu zusammensetzen - ändert sich also nicht viel. Lediglich die Referenz seiner Stilistik verschiebt sich von der Vergangenheit ins Hier und Jetzt.

Ganz im Hier und Jetzt ist kymo zudem mit dem Liquid Funk - ein Modell, das die Philosophie der Kreativschmiede perfekt auf den Boden bringt. Liquid Funk ist Teppich gewordener Funk. Prägnant. On-point. Funky bis in die letzte Faser. Beim Material entscheidend ist, wie in der Musik, aus der kymo vielfach seine Inspiration zieht: der Mix! Wolle als eine natürliche, erdige Basis wird von luxuriös-glänzender Viskose ganz organisch gebrochen. Kommt Licht hinzu, wird echter Liquid Funk daraus - schillernd wabernde Viskose auf weichem tiefem Grund.

Auf der imm cologne belebte und begeisterte kymo mit einer ausdrucksstarken Vielfalt an Materialien, Farben und Formen. Neue Musterungen setzten spannende Kontrapunkte: von verspielt über klassisch bis hin zu grafisch - Floorwear, die weit mehr ist als ein Teppich. Avantgardistisch. Kühn. Ein begehrtes Lifestyle- und Designobjekt.

Über die kymo GmbH

kymo ist ein deutsches Label für zeitgemäße Floorwear. Gemäß der Markenphilosophie 'Go on. And create.' zeichnet sich die kymo Kollektion durch einen designorientierten, jungen und frischen Ansatz aus. Im Jahr 2005 gegründet, wird kymo inzwischen weltweit in über 50 Ländern in ambitionierten Design- und Einrichtungshäusern präsentiert. Zahlreiche renommierte Marken und Unternehmen wie Hugo Boss, Mercedes-Benz, Nespresso oder Escada haben in der Vergangenheit kymo-Teppiche für eigene Produktpräsentationen oder Shop-Projekte eingesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rekordbeteiligung beim Landesverbandstag 2016 der Berliner Dachdecker

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Am Mittwoch, 14. September 2016, trafen sich die Berliner Dachdecker zu ihrem Landesverbandstag im neuen CityCube auf dem Berliner Messegelände,...

„Das Problem ist offenbar, dass es kein Problem geben dürfte“

, Bauen & Wohnen, Dachdecker Verband Nordrhein

Verunsicherung und Verärgerung gibt es derzeit auf zahlreichen Baustellen der Dachdecker: Bei Dämmstoffen aus EPS und XPS, umgangssprachlich...

Entsorgung von Styropor sorgt für Ärger

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Verunsicherung und Verärgerung gibt es derzeit auf zahlreichen Baustellen der Dachdecker: Bei Dämmstoffen aus EPS und XPS, umgangssprachlich...

Disclaimer