Donnerstag, 08. Dezember 2016


The MASHUP - ein Klassiker wird aufgemischt

(lifePR) (Karlsruhe, ) Zukunft entsteht aus Respekt vor der Vergangenheit - unter diesem Motto erzählt das Karlsruher Label kymo mit THE MASHUP von fernen Ländern, vergangenen Tagen und den Möglichkeiten der Zukunft.

Altbewährtes modern interpretiert und mit frischem Wind und kreativem Gespür neu erfunden - so präsentiert sich das neue Design-Highlight THE MASHUP von Eva Langhans und Thomas Follner. Kaltblütig, aber mit Respekt vor vergangener Handwerkskunst wird hier mal eben der Orientteppich neu erfunden. Im Vintage-Look und mit den Mitteln des 21. Jahrhunderts entsteht eine zeitgemäße Floorwear, in deren Erscheinungsbild die Vergangenheit als fernes Echo weiterlebt. Grundmaterial sind originale Orientteppiche, deren Garn nach einer kompletten Demontage in aufwendiger Handarbeit veredelt und danach in einem ausgeklügelten Patchwork-Muster wieder neu zusammengefügt werden. Auf diese Weise gewinnt der Teppich eine ganz eigene Ästhetik, die nebenbei noch den perfekten Used-Look besitzt.

Dieser Mix aus Alt und Neu verleiht THE MASHUP das gewisse Etwas mit dem er auch außerhalb der Vintage-Szene Kultstatus erlangt. Egal ob eine Einrichtung klassisch-elegant, puristisch-modern oder bunt zusammengewürfelt ist, diese innovative Floorwear verleiht jedem Raum einen Hauch von Nostalgie gepaart mit avantgardistischen Design. Mit dem THE MASHUP tritt der Orientteppich endgültig aus seinem gemütlichen Schattendasein und avanciert zur dekorativen Floorwear. Dabei bleibt er seiner ursprünglichen Funktion als Wohlfühlelement durchaus treu - aber modern und zeitgemäß.

Den MASHUP gibt es in 5 Standardgrößen und 6 Grundfarbnuancen. Sondermaße, -formen und -kolorierung sind auf Anfrage erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Advimo übernimmt Property Management in Hallbergmoos bei München für AEW

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Advimo GmbH hat zum 1. Dezember 2016 für einen von AEW gemanagten Fonds das Property Management einer Logistikimmobilie in Hallbergmoos...

Klimaextremen ausgesetzt

, Bauen & Wohnen, Dachdecker Verband Nordrhein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Disclaimer