Sonntag, 25. September 2016


Frühlingsgefühle: Teppiche für Draußen

(lifePR) (Karlsruhe, ) Der Frühling steht wieder vor der Tür. Da heißt es: Ab nach Draußen! Wer die frische Luft genießen möchte, aber trotzdem Wert auf Style, Komfort und warme Füße legt, für den sind Outdoor-Teppiche genau das richtige. Egal ob auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse - sie schaffen kleine Wohlfühlinseln mit lässigem Loungecharakter. Das unkonventionelle, junge Designlabel kymo bietet zeitgemäße Outdoor-Floorwear in vielen verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Immer jedoch einen Tick anders und eine Spur extravaganter.

Outdoor-Teppiche erweitern das Wohnzimmer geschickt nach draußen. Dort setzen sie Akzente und geben Garten oder Terrasse Struktur. Wer Farbe bekennen will, setzt mit bunter Floorwear ein Statement. Dabei haben hochflorige Modelle Gemütlichkeitsfaktor, flache eignen sich für Designpuristen. In Kombination mit Gartenmöbeln, Hängesesseln oder Bodenkissen rundet Outdoor-Floorwear das Gesamtkonzept perfekt ab.

Mit ihrer weichen Oberfläche sorgen Teppiche auch im Freien für Wohnzimmerflair und fühlen sich barfuß besonders angenehm an. Ob im Frühjahr, wenn die Terrassen-Fließen noch zu kalt sind, oder im Sommer, wenn sie unangenehm heiß werden. Sie rutschen nicht und Wasser läuft durch speziell gearbeitete Aussparungen im Grundgewebe einfach ab - die perfekte Grundlage für die Chillout-Zone im Freien.

Sehr gut geeignet für den Outdoor-Bereich ist beispielsweise Polyester, das kymo unter anderem beim SG Polly einsetzt. Es verwöhnt die Fußsohlen, ist äußerst wetterfest und leicht zu reinigen. Das Material besitzt Stil und Sinnlichkeit und sorgt mit seinem intensiv leuchtenden Flor für einen edlen Auftritt. Aber auch unkonventionellere Materialien wie Sicherheitsgurte lassen sich zu stylishen, belastbaren Outdoor-Schätzen verarbeiten, wie kymo z.B. mit seinen 2TONE FX und seinen MNML 101 Modellen zeigt.

Über die kymo GmbH

kymo ist ein deutsches Label für zeitgemäße Floorwear. Gemäß der Markenphilosophie 'Go on. And create.' zeichnet sich die kymo Kollektion durch einen designorientierten, jungen und frischen Ansatz aus. Im Jahr 2005 gegründet, wird kymo inzwischen weltweit in über 50 Ländern in ambitionierten Design- und Einrichtungshäusern präsentiert. Zahlreiche renommierte Marken und Unternehmen wie Hugo Boss, Mercedes-Benz, Nespresso oder Escada haben in der Vergangenheit kymo-Teppiche für eigene Produktpräsentationen oder Shop-Projekte eingesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rekordbeteiligung beim Landesverbandstag 2016 der Berliner Dachdecker

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Am Mittwoch, 14. September 2016, trafen sich die Berliner Dachdecker zu ihrem Landesverbandstag im neuen CityCube auf dem Berliner Messegelände,...

„Das Problem ist offenbar, dass es kein Problem geben dürfte“

, Bauen & Wohnen, Dachdecker Verband Nordrhein

Verunsicherung und Verärgerung gibt es derzeit auf zahlreichen Baustellen der Dachdecker: Bei Dämmstoffen aus EPS und XPS, umgangssprachlich...

Entsorgung von Styropor sorgt für Ärger

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Verunsicherung und Verärgerung gibt es derzeit auf zahlreichen Baustellen der Dachdecker: Bei Dämmstoffen aus EPS und XPS, umgangssprachlich...

Disclaimer