Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541404

Leitungsschaden im Musikerviertel behoben

Keine Einschränkungen mehr nach Defekt an Trinkwasserleitung in der Grassistraße

(lifePR) (Leipzig, ) Versorgung im Leipziger Musikerviertel wieder intakt: Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig haben einen Defekt an einer Trinkwasserleitung in der Grassistraße repariert. Die Trinkwasserversorgung in der Grassistraße, Haydnstraße und Mozartstraße ist somit nicht mehr beeinträchtigt. Die 30 Zentimeter starke Leitung aus dem Jahr 1965 war in der Nacht zu Sonnabend kaputt gegangen.

Durch die Arbeiten kann es jedoch zu einer Braunfärbung des Trinkwassers kommen. Braunfärbungen sind gesundheitlich unbedenklich, könnten jedoch Wäsche verfärben. Anwohner sollten daher prüfen, ob das Wasser wieder klar fließt.

Störungsdatenbank der KWL unter www.wasser-leipzig.de

Bei Rohrbrüchen oder anderen Schäden steht Bürgern der 24-Stunden-Entstörungsdienst der KWL zur Verfügung. Man erreicht ihn rund um die Uhr unter Telefon 0341 969-2100. In der KWL-Störungsdatenbank unter www.wasser-leipzig.de finden sich zudem alle bekannten Beeinträchtigungen der Trinkwasserversorgung im KWL-Versorgungsgebiet.

KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig GmbH sind ein Unternehmen der LVV-Gruppe (Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

P. Dussmann GmbH übernimmt österreichisches Klima- und Kältetechnik-Unternehmen

, Energie & Umwelt, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Die P. Dussmann GmbH, Linz, übernahm zum 01.01.2017 das Klima- und Kältetechnik-Unternehmen Ing. A. Schmid GmbH mit Sitz in Linz. Alle Mitarbeiter...

10 Jahre nach Sturm Kyrill - Naturnahe Mischwälder bilden neue Waldgeneration

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Vor zehn Jahren, am 18. Januar 2007, erreichte der Sturm Mitteleuropa. Der Deutsche Wetterdienst bezeichnete den Orkan als den Stärksten seit...

Internationales Forum für Rohrsysteme aus polymeren Werkstoffen

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

Bei Bau und Sanierung von Gas- und Wasserleitungen sowie Industrierohrsysteme­n sind Polymere unverzichtbar. Auf den Münchner Kunststoffrohrtagen...

Disclaimer