Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64650

NEUHEIT von KW automotive

Höhenverstellbarer Federnsatz für Audi RS6 Avant

(lifePR) (Fichtenberg, ) .
- KW automotive mit höhenverstellbarem Federnsatz für RS6-Fahrwerk
- Tieferlegung bis zu 45 mm
- sportlicheres Fahrverhalten für RS6 Avant mit serienmäßigem Fahrwerk oder optionaler Dynamic Ride Control DRC
- 799.- Euro

Fahrwerkspezialist KW automotive bietet für den Audi RS6 Avant Typ 4F nun eine höhenverstellbare Tieferlegung an. Sie ist sowohl für mit dem serienmäßigen Sportfahrwerk als auch den optional von Audi angebotenen elektronischen Dämpfern (Dynamic Ride Control; DRC) kombinierbar, die weiterhin aktiv bleiben. Neben der Optik verbessert der höhenverstellbare Federnsatz von KW auch die Fahrdynamik.

Bei diesem innovativen KW Federnsatz für den Audi RS6 Avant handelt sich um eine Tieferlegungslösung, die dank Gewinderingen - vergleichbar mit denen eines Gewindefahrwerks -- eine individuelle Höhenverstellung aufweist. Zum einen kann dieses System zur Tieferlegung des serienmäßigen Fahrwerks verwendet werden, zum anderen bietet dieser höhenverstellbare Federnsatz die Möglichkeit, den RS6 Avant tieferzulegen, ohne dabei das optional erhältliche elektronische Dämpferregelungssystem DRC deaktivieren zu müssen. Erhalten bleibt dabei auch die Funktion des hydraulischen Wankausgleichs. Der höhenverstellbare Federnsatz von KW wird montiert, ohne dass die Hydraulikleitungen des werkseitigen Hydrauliksystems getrennt werden müssen.

Mit der Lösung von KW hat der RS6 Avant einen spürbar besseren Fahrbahnkontakt. Bei der Verwendung der höhenverstellbaren KW Federn in Kombination mit der Dynamic Ride Control von Audi, mit der die Fahrwerkcharakteristiken "Komfort", "Dynamik" und "Sport" einstellbar sind, gilt dies insbesondere in der mittleren Stufe "Dynamik", in der das Fahrwerk auch weiterhin guten Komfort bietet. Nicht zuletzt durch die geringere Seitenneigung in Kurven fährt sich der RS6 sportlicher als im Serienzustand.

KW automotive modifiziert das Fahrwerk des RS6 Avant, indem vorne und hinten KW Tieferlegungsfedern (Vorderachse: Hauptfeder plus Vorspannfeder), anstatt der Serienfedern zum Einsatz kommen. Das Aufstecken von Gewindehülsen (verstellbare Federaufnahmen) auf die vorderen Dämpfer und eine Hinterachshöhenverstellung - bekannt von den KW Gewindefahrwerken - sorgen für die individuell einstellbare Tieferlegung. Dazu verbaut KW automotive vorne wie hinten ein Anschlagspuffersystem mit Entlüfterscheiben und Staubkappen.

Der Federnsatz samt Höhenverstellung ist derzeit für den aktuellen Audi RS6 Avant Typ 4F zum Preis von 799,- Euro lieferbar. Der Tieferlegungsbereich beträgt an der Vorderachse 10-40 mm, an der Hinterachse 15-45 mm.

Nähere Informationen zum breit gefächerten Programm der KW automotive GmbH mit Fahrwerksfedern, Dämpfern, Stabilisatoren, Sport- und Gewindefahrwerken sowie Anwendungslisten gibt es im Internet unter www.KWsuspensions.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Pkw-Maut: Der Wahlkampf lässt grüßen

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der Jubel über den Kompromiss zwischen der EU-Kommission und Bundesverkehrsminist­er Dobrinth in Sachen Pkw-Maut für Ausländer ist vielleicht...

Mitsubishi glänzt auch im November mit positiven Zahlen

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

. - 3.300 Verkäufe - Plus 9,3 Prozent - 74 Prozent private Käufe Für Mitsubishi verlief auch der November in Deutschland alles andere als...

Disclaimer