Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155414

Kursana Residenz Warmbad-Villach lädt zum Tag der offenen Tür

Nach Vitalwertecheck und Klangschalenmeditation zu Kaffee und Kuchen

(lifePR) (Villach, ) Die Kursana Residenz Warmbad-Villach lädt am Samstag, 10. April 2010, zum Tag der offenen Tür. Das Kennenlernen der Klangschalenmeditation sowie die Möglichkeit für jeden Besucher, seine Vitalwerte messen zu lassen, stehen ebenso auf dem Programm, wie Führungen durch das Haus und gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Das Team der Kursana Residenz Warmbad-Villach beantwortet gern alle Fragen und wird beratend zur Seite stehen.

Die Kursana Residenz Warmbad-Villach bietet Seniorinnen und Senioren mit ihren umfassenden Wohn- und Pflegewohnformen die Möglichkeit, so zu leben, wie es individuell für jede und jeden einzelnen gerade am besten passt. Während das Aktive Wohnen eine völlig selbständige Lebensweise unterstützt, jedoch immer mit der Sicherheit im Bedarfsfall rund um die Uhr versorgt zu sein, geht es im Betreuten Wohnen darum, den Bewohnerinnen und Bewohnern Hilfestellungen im Alltag zu geben. Die Residenz verfügt auch über einen integrierten Pflegewohnbereich für die stationäre Pflege.

Vielfältiges Programm. Am Tag der offenen Tür werden die Besucherinnen und Besucher dieses Jahr eingeladen, die Klangschalenmeditation kennen zu lernen. Diese Form der Massage wird mithilfe von tibetischen oder indischen Klangschalen durchgeführt, die meist aus Kupfer, Eisen, Zinn, Silber oder Gold bestehen. Durch das Anschlagen der Klangschale mit einem Filzschlägel, welche auf den Körper aufgesetzt wird, übertragen sich die Schwingungen durch Resonanz auf das Gewebe und führen zu angenehmen Vibrationen. Dadurch entsteht ein Zustand tiefer Entspannung, der Verspannungen und Energieblockaden im Körper löst und stressreduzierend wirkt. Sorgen und Probleme können losgelassen werden. Durch das Massieren jeder einzelnen Körperzelle werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und Körper und Geist gelangen zu neuer Energie. Neben der Klangschalenmeditation wird am Tag der offenen Tür auch die Klangwolke angeboten. Sie wird in der Gruppe durchgeführt und erfolgt im Sitzen. Das Anschlagen der Klangschale mittels Tam-Tam Gong bewirkt ebenfalls eine tiefe Entspannung. Körper, Geist und Seele finden zur Ruhe, Stress wird bewältigt und Vertrauen geschaffen. Das Anregen der Kreativität und das Wecken von Emotionen führen schließlich zur Steigerung der Erlebnisfähigkeit. Weiters besteht für jede und jeden das Angebot, die eigenen Vitalwerte messen zu lassen.

Die Führungen durch die Residenz bieten eine gute Gelegenheit, das Haus und seine Angebote näher kennen zu lernen. Die Residenz verfügt über 142 Plätze in Ein- und Zweizimmerappartements, die, im Wohnbereich und nach Wunsch auch im Pflegebereich, mit den eigenen Möbeln eingerichtet werden können. Das Haus verfügt über ein eigenes Thermal-Römerbad inklusive Whirlpool, Massagedüsen und Therapiebecken. Die wohltuende Wirkung des 32 Grad warmen Wasser wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern besonders geschätzt. Auf ein umfassendes Angebot an Aktivitäten wird besonderes Augenmerk gelegt. Ob Sitztanzen oder Unterwassergymnastik, Gedächtnistraining oder Gesprächsrunden, Lesungen oder Konzerte - in der Kursana Residenz Warmbad-Villach ist für jede Bewohnerin und jeden Bewohner das Richtige dabei. Neben dem Römerbad stehen den Seniorinnen und Senioren das Restaurant, das Café, der Wintergarten, der Clubraum sowie die Bibliothek zur Verfügung. Der Kurpark lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und zum Verweilen in der Sonne ein.

Das Team des Hauses steht während der gesamten Zeit für Fragen und Wünsche zur Verfügung und lädt alle Besucherinnen und Besucher ins Café der Residenz auf Kaffee und Kuchen ein.

Tag der offenen Tür Kursana Residenz Warmbad-Villach
Wann: Samstag, 10. April 2010, 10 bis 16 Uhr
Wo: Kursana Residenz Warmbad-Villach
Warmbaderstraße 82
9500 Villach

Kursana Residenzen GmbH

Mit fast 53.000 Mitarbeitern in 26 Ländern bietet die Dussmann-Gruppe unter dem Markennamen Dussmann-Service alle Dienstleistungen aus einer Hand rund um das Gebäude an: Gebäudetechnik, Catering, Sicherheits- und Empfangsdienste, Gebäudereinigung, Kaufmännisches Management und Energiemanagement. Der zweitgrößte Geschäftsbereich Kursana sorgt in 108 Kursana Häusern in Österreich, Deutschland, Italien, der Schweiz, und Estland für die Betreuung und Pflege von 12.600 Senioren. In Österreich gibt es Residenzen in Linz-Donautor, Warmbad-Villach und Wien-Tivoli. Die Dussmann-Gruppe erzielte 2008 einen Gesamtumsatz von 1,406 Mrd. Euro. Damit ist sie weltweit einer der größten privaten Multidienstleister.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer